170 Blaue Flaggen gehen an die Niederlande

209 Mal gesehen

1. Mai 2015

170 Blaue Flaggen gehen an die Niederlande

Eine internationale Jury hat in diesem Jahr 170 „Blaue Flaggen“ an die Niederlande verliehen. Das Gütesiegel für Qualität und Sicherheit ging an 114 Jachthäfen und 56 Strände. Damit erhielten die Niederlande rund zehn Flaggen mehr im Vergleich zum Vorjahr (2014: 159).

Weiter

Eine internationale Jury hat in diesem Jahr 170 „Blaue Flaggen“ an die Niederlande verliehen. Das Gütesiegel für Qualität und Sicherheit ging an 114 Jachthäfen und 56 Strände. Damit erhielten die Niederlande rund zehn Flaggen mehr im Vergleich zum Vorjahr (2014: 159). Die Verleihung der Blauen Flaggen fand am 30. April in Vlissingen (Provinz Zeeland) statt. Strände, die nun auch eine Blaue Flagge hissen dürfen, sind beispielsweise Bergen aan Zee (Nordholland), Nollestrand in Vlissingen (Zeeland) oder Scheveningen (Südholland).

Sichere und saubere Jachthäfen und Strände

Die Blaue Flagge ist ein internationales Gütesiegel, welches jährlich an Strände und Jachthäfen verliehen wird, die durch ihre Sicherheit und Sauberkeit glänzen. In der Praxis bedeutet das, dass die Nominierten bestimmten Kriterien gerecht werden müssen, wie beispielsweise sauberes Schwimmwasser, gute sanitäre Einrichtungen und ein hohes Maß an Sicherheit zu bieten. Die verliehene Blaue Flagge ist ein Jahr lang gültig. Es wird demnach jährlich aufs Neue kontrolliert, ob die Jachthäfen und Strände noch die Kriterien erfüllen.

Blaue Flagge

Mit der Kampagne rund um die Blaue Flagge befasst sich die Stiftung für Umwelt, Sicherheit und Qualität mit der Sorge von Behörden, Unternehmern und Urlaubern um sauberes und sicheres Wasser, schöne Natur, eine gesunde Umwelt und nachhaltige Jachthäfen. Für Touristen ist die Blaue Flagge das internationale Erkennungssymbol für sicheres und reines Schwimmwasser, gute Strände und saubere und sicher Jachthäfen. Die internationale Auszeichnung der Blauen Flagge erfolgt durch die Foundation for Environmental Education (FEE), eine unabhängige internationale Umweltorganisation.

Grüner Wimpel

Auf Initiative der Jachthäfen selbst wurde eine weitere Initiative gegründet, die neben den Kriterien der Blauen Flagge noch weitere enthalten. Diese Kriterien wurden von der Marke Green Key für das Hotelgewerbe übernommen (www.greenkey.nl). Die Kriterien, gelten für ein breites Spektrum und befassen sich überwiegend mit nachhaltigen Materialien, welche die Umwelt schützen sollen.

Auf Grund dieser Kriterien haben im Jahr 2014 acht Jachthäfen die Auszeichnung erhalten. In diesem Jahr sind fünf weitere Jachthäfen hinzugekommen: die Jachthäfen de Boarnstream in Irnsum, Brouwershaven, Wemeldinge, Nieuwboer te Spakenburg und der Jachthafen Marina Monnickendam.

Internationale Jury

Die internationale Jury war voll des Lobes für die niederländischen Bewerber, die Art und Weise, wie die „environmental education“ implementiert und allen Kriterien gerecht wurde.

Weitere Informationen:

www.blauwevlag.nl (nur auf Niederländisch); www.holland.com