Palastmuseum „Paleis het Loo“: Ausstellung über den letzten deutschen Kaiser

380 Mal gesehen

21. September 2015

Palastmuseum „Paleis het Loo“: Ausstellung über den letzten deutschen Kaiser

Unter dem Titel „Herrlichkeit und Untergang des deutschen Kaisers Wilhelm II.“ ist im Palast-Museum „Paleis Het Loo“ in Apeldoorn (Provinz Gelderland) vom 11. November bis zum 28. Februar 2016 eine Ausstellung über den letzten Kaiser Europas zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet das Leben Wilhelms II. (1859-1941) bis hin zu seiner Abdankung. Für diese Ausstellung arbeiteten das Museum Huis Doorn und Paleis Het Loo intensiv zusammen.

Weiter
Foto Huis Doorn

Unter dem Titel „Herrlichkeit und Untergang des deutschen Kaisers Wilhelm II.“ ist im Palast-Museum „Paleis Het Loo“ in Apeldoorn (Provinz Gelderland)  vom 11. November bis zum 28. Februar 2016 eine Ausstellung über den letzten Kaiser Europas zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet das Leben  Wilhelms II. (1859-1941) bis hin zu seiner Abdankung. Für diese Ausstellung arbeiteten das Museum Huis Doorn und Paleis Het Loo intensiv zusammen.

Das Leben am Hof des Kaisers war kaiserlich-feudal; rauschende Feste und Militärparaden wechselten einander ab. Der Kaiser war stolz darauf, dass er sich aufgrund seiner Abstammung von dem Oranien-Statthalter Frederik Hendrik Prinz von Oranien nennen durfte. Er und die niederländische Königin Wilhelmina statteten einander daher nicht nur offizielle, sondern auch private Besuche ab. Das Ende des Ersten Weltkrieges bedeutete auch das Ende seines Kaiserreiches. Nachdem er in den Niederlanden, die neutral geblieben waren, Asyl gefunden hatte, ließ sich Kaiser Wilhelm II. in Huis Doorn nieder. Dort wohnte er bis zu seinem Tod im Jahr 1941.

Die Ausstellung akzentuiert nicht nur die kaiserliche Pracht wie die Parade-Uniformen, sondern zeigt auch persönliche Gegenstände: Geschenke seiner Großmutter Königin Victoria von England, Reisesouvenirs und Kriegstagebücher sowie das speziell für den Kaiser angefertigte Essbesteck, da sein linker Arm gelähmt war. Den Höhepunkt der Ausstellung bildet die Rekonstruktion des Galadiners, das der Kaiser und seine Frau Auguste Victoria anlässlich der Hochzeit ihrer Tochter in Berlin im Jahr 1913 ausrichteten.

Paleis Het Loo, Koninklijk Park 1, 7315 JA Apeldoorn; Eingang über Parkplatz Amersfoortseweg. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr,

Weitere Informationen: www.paleishetloo.nl/de