Holland und das Radfahren: Vorankündigung der Tour de France in Utrecht

302 Mal gesehen

19. Februar 2015

Holland und das Radfahren: Vorankündigung der Tour de France in Utrecht

Die Niederlande sind eine Radsport-Nation. Im Jahr 2015 schlägt das Sportlerherz aber vor allem für Utrecht, denn dort beginnt die Tour de France am 4. Juli mit einem Grand Départ.

Weiter

Die Niederlande sind eine Radsport-Nation. Im Jahr 2015 schlägt das Sportlerherz aber vor allem für Utrecht, denn dort beginnt die Tour de France am 4. Juli mit einem Grand Départ. Somit wird die Tour de France zur 102. Auflage zum sechsten Mal in der Geschichte in den Niederlanden gestartet: Ein Rekord, denn das hat bisher noch kein Land außerhalb Frankreichs geschafft. Nach einem Eröffnungszeitfahren über 13,7 Kilometer folgen die Radsportler einer flachen Strecke quer durch die Stadt; von Westen nach Osten und wieder zurück. Der Start befindet sich auf dem Messegelände von Utrecht. Anschließend fahren die Radsportler weiter zum „Galgenwaard Stadion“, in dem der 1. Ligist FC Utrecht seine Heimspiele bestreitet. Von dort aus geht es zum „Utrecht Science Park“ und zur Universität Utrecht. Nach diesen Abschnitten führt die Strecke die Radfahrer durch die Altstadt, zur Maliesingel und am Eisenbahnmuseum vorbei, wo die Etappe dann schließlich am Hauptbahnhof von Utrecht endet. Das Startsignal der zweiten Etappe wird am Sonntag, 5. Juli ebenfalls auf dem Messegelände gegeben. Diese Strecke führt durch die Straßen des historischen Zentrums der Stadt, entlang der Kanäle und unter den Domtoren hindurch. Ende der Etappe ist an einem Haus in der sogenannten „Maliebaan“, in dem der erste niederländische Radsportverband im Jahr 1883 gegründet wurde.

Dank der flachen Landschaft, des milden Klimas, der geringen Entfernungen und der hervorragenden Infrastruktur ist Holland das ultimative Ziel für Radfahrer. Mehr als 17.000 Kilometer an Radwegen und 4.500 Kilometer der nationalen Fahrradroute im ganzen Land, kann man auf dem Rad das Land von seiner schönsten Seite erleben. Mit 19 Millionen nutzbaren Fahrrädern, hat Holland außerdem die höchste Fahrraddichte weltweit. Im Durchschnitt besitzt jeder Niederländer mindestens ein Fahrrad.

Weitere Informationen:

www.tourdefranceutrecht.com; www.visit-utrecht.com; www.holland.com