Sisi im Paleis Het Loo in Apeldoorn: Märchen und Wirklichkeit

195 Mal gesehen

19. Februar 2015

Sisi im Paleis Het Loo in Apeldoorn: Märchen und Wirklichkeit

Die einstige Sommerresidenz der Oranier beherbergt heute ein abwechslungsreiches Museum. Im Zeitraum vom 10. April bis 27.

Weiter

Der ehemalige Königspalast Paleis Het Loo liegt in den Wäldern um Apeldoorn, in der Mitte der Niederlande. Die einstige Sommerresidenz der Oranier beherbergt heute ein abwechslungsreiches Museum. Im Zeitraum vom 10. April bis 27. September 2015 zeigt der Palast die Ausstellung „Sisi, Märchen & Wirklichkeit“ die wahre Lebensgeschichte der Elisabeth, Kaiserin von Österreich. Nicht nur das romantisierte, märchenhafte Bild aus den Filmen, in denen Romy Schneider die Hauptrolle spielte, auch die tragische Seite ihres Lebens wird beleuchtet. Erstmals wird eine so große und vielseitige Ausstellung über Sisi außerhalb Österreichs organisiert.

In der Ausstellung „Sisi, Märchen & Wirklichkeit“ wird das märchenhafte Bild, das die berühmten Filme vermittelten, der von Depressionen und Intrigen, Zwängen und Tod bestimmten Wirklichkeit gegenübergestellt. Anhand von Filmfragmenten, Fotos, Gemälden und persönlichen Gegenständen wird Sisis Jugend, ihr Leben als Kaiserin am Wiener Hof, ihre Krönung zur Königin von Ungarn, aber auch ihre Obsession für ihre äußere Erscheinung und die Mythenbildung rund um ihre Person illustriert. Besonders berücksichtigt werden Sisis Besuche in den Niederlanden.

Weitere Informationen:

www.paleishetloo.nl; www.holland.com