So hat man Holland noch nie gesehen: Nominierter Naturfilm kommt ins Kino

981 Mal gesehen

18. Februar 2015

So hat man Holland noch nie gesehen: Nominierter Naturfilm kommt ins Kino

Liebhaber hochwertiger Naturfilme können sich freuen: am Donnerstag, 9. April, startet der niederländische Dokumentarfilm „Die Neue Wildnis. Große Natur in einem kleinen Land“ in den deutschen Kinos. Mit fast zwei Jahren Produktionszeit ist das Werk die aufwendigste niederländische Dokumentation aller Zeiten. Der Film zeigt prächtige Bewegtbilder dieses einzigartigen Stücks Wildnis in der Provinz Flevoland und lädt Besucher dazu ein, die unerwartete Natur, faszinierende Geschichte, inspirierende Entwürfe und besondere Kunst in diesem „Neuland“ zu entdecken.

Weiter

Liebhaber hochwertiger Naturfilme können sich freuen: am Donnerstag, 9. April, startet der niederländische Dokumentarfilm „Die Neue Wildnis. Große Natur in einem kleinen Land“ in den deutschen Kinos. Mit fast zwei Jahren Produktionszeit ist das Werk die aufwendigste niederländische Dokumentation aller Zeiten. Der Film zeigt prächtige Bewegtbilder dieses einzigartigen Stücks Wildnis in der Provinz Flevoland und lädt Besucher dazu ein, die unerwartete Natur, faszinierende Geschichte, inspirierende Entwürfe und besondere Kunst in diesem „Neuland“ zu entdecken.

Alles steht im Zeichen der Natur in Europas einzigartigem Naturgebiet, den Oostvaardersplassen in der jüngsten niederländischen Provinz Flevoland. Zwar wurde die Provinz von Menschenhand geschaffen, aber sie ist doch eine der unberührtesten Naturlandschaften Europas. Überall in der niederländischen Provinz wandert man auf ehemaligem Meeresgrund und das trockenen Fußes, obwohl das Land im Schnitt fünf Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Ein halbes Jahrhundert nach der Einpolderung sind auf diesem einstigen Meeresboden prachtvolle Naturgebiete entstanden. Flora und Fauna schufen sich ihre eigenen Lebensräume, wodurch heute ein Sumpfgebiet mit Mooren, Dünen, Weideland und einer vielseitigen Tierwelt – darunter die größte Wildpferd-Kolonie Europas – und hunderte Vogelarten entstand. Besucher können in dieser einzigartigen Region beispielsweise einen Teil der holländischen „Big Five“, die „Fünf Großen“ Hollands  in den Oostvaardersplassen entdecken, die Stille im ruhigen Herzen des Horsterwolds erfahren oder sich im Waterloopbos bei einer Wanderung durch die dortige Testanlage der Deltawerke für die Häfen von Vlissingen und Lagos überraschen lassen. Die Natur der Oostvaardersplassen lieferte die Kulisse für den preisgekrönten Naturfilm „Die Neue Wildnis. Große Natur in einem kleinen Land“.

Weitere Informationen:

www.staatsbosbeheer.nl/nieuwewildernis (nur Niederländisch); www.flevoland.de; www.holland.com

Die Neue Wildnis