Deltawerke

7 Mal gesehen

Die Deltawerke sind das größte Sturmflutwehr der Welt, und die Anlage ist absolut einen Besuch wert. Bei Neeltje Jans erfahren Sie alles darüber, und anschließend können Sie Sonne und Wasser beim Brouwersdam genießen.

  • Entdecken Sie die Fakten über die Deltawerke bei Neeltje Jans
  • Bewundern Sie das einzigartige Oosterschelde-Sturmflutwehr
  • Genießen Sie alle Wassersport-Möglichkeiten beim Brouwersdam

Neben herrlichen Stränden, schöner Natur und kulinarischen Highlights bietet Zeeland dem Urlauber noch etwas ganz Besonderes: die Deltawerke. Und die sind sicher einen Besuch wert. Steigen Sie also aufs Fahrrad oder unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des weltweit größten und einzigartigen Sturmflutwehrs.

Das ‚achte Weltwunder‘

Die Deltawerke, auch schon mal als das ‚achte Weltwunder‘ bezeichnet, wurden nach der Flutkatastrophe des Jahres 1953 erbaut, um Zeeland gegen die See zu schützen. Mit 40 Meter hohen Betonpfeilern, und 42 Meter langen Tafelschützen, ist dies eine einzigartige Konstruktion, die zu Recht von vielen bewundert wird.

Besuchen Sie das Oosterschelde-Sturmflutwehr

Das Oosterschelde-Sturmflutwehr, der größte Teil der Deltawerke, ist ein 8 Kilometer langes, abschließbares Wehr. Zwischen Pfeilern angeordnete enorme Tafelschütze können bei einem Sturm geschlossen werden. Die restliche Zeit ist der Damm geöffnet, damit das Wasser der Oosterschelde, hinter dem Damm, salzhaltig bleibt. Darüber hinaus dient das Oosterschelde-Sturmflutwehr als Brücke zwischen Schouwen-Duiveland und Noord-Beveland, die man sowohl mit dem Pkw, als auch auf dem Fahrrad bequem überqueren kann.

Erfahren Sie alles über die Deltawerke bei Neeltje Jans

In der Mitte des Oosterschelde-Sturmflutwehrs finden Sie Neeltje Jans, eine ehemalige ‚Arbeitsinsel‘ die mittlerweile als Informationszentrum und Vergnügungspark dient. In diesem Informationszentrum auf Neeltje Jans erfahren Sie alles über den Bau und die Funktionsweise der Deltawerke und Sie können sogar einen der Pfeiler von innen besichtigen.

Wassersport-Eldorado Brouwersdam

Und wenn Sie schon in der Gegend sind, dann ist ein Besuch am Brouwersdam ein absolutes ‚Muss‘. Der 6,5 Kilometer lange Damm, mit ‚de Grevelingen‘ (dem Grevelinger See) auf der einen Seite und der Nordsee auf der anderen, ist ein Eldorado für Wassersportler. Neben Boot fahren und Schwimmen können Sie hier auch Blo-Karten, Kiten, Waterjumpen und beim Oesterdam gibt es sogar eine echte Wasserski-Bahn.

Weitere Aktivitäten