Wassersport

Friesland besitzt alles, wovon Wassersportbegeisterte träumen. Mit der beinah endlosen Zahl an Seen, Kanälen, Gräben und Wasserstraßen verfügt Friesland über die größte Kette von miteinander verbundenen inländischen Seen in Europa. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Provinz jährliche Tausende Touristen anzieht.

Segeln in Friesland

Manch einer verbringt gerne Zeit in den natürlichen Umgebungen des Wattenmeers und im Nationalpark Lauwersmeer. Andere wiederum ziehen es vor, von einem Ort zum nächsten in Friesland zu segeln. Beim Fremdenverkehrsbüro vor Ort (VVV) erhalten Sie die besten Routen und Gesamtpakete, je nachdem, ob Sie Segeln, (Kite-)Surfen oder Wakeboarden bevorzugen.

Wasserveranstaltungen

In Friesland finden jede Menge Veranstaltungen in und um das Wasser statt. Bei den Skûtsjesilen-Meisterschaften messen sich jährlich friesische Kähne in den friesischen Seen miteinander. Sneekweek ist eine weitere populäre Sommerveranstaltung. Es handelt sich hierbei um das größte inländische Wasserereignis in Europa. Sie sollten sich auch am Fierljeppen versuchen – der friesischen Variante des Stabweitsprungs. Kurz gesagt haben Wasserratten die Zeit ihres Lebens in Friesland.