Zoo Emmen

2 Mal gesehen

Beim Tierpark Emmen handelt es sich um einen Zoo, der nach den Kontinenten der Erde angeordnet ist. Jeder Kontinent, von Asien bis Europa, repräsentiert die Pflanzen und Tierarten von diesem Bereich. Das Hauptanliegen des Zoos besteht darin, Jung und Alt über den Zusammenhang von Flora und Fauna zu informieren.

Tiere des Zoos

Im Jahr 1935 wurde der Tierpark Emmen eröffnet, der zuvor Noorder Dierenpark hieß. Seitdem hat der Zoo die Kontinente erweitert, beispielsweise um die afrikanische Savanne, die AmeriCasa und den Playa Pingüinos (Pinguinstrand). Der Zoo beherbergt alles, und zwar von Schmetterlingen bis zu Elefanten. Besucher werden darauf hingewiesen, wie wichtig die Natur und Nachhaltigkeit sind.

Yucatán-Spielplatz

Yucatán ist ein Spielplatz, von dem alle Kinder träumen. Kindern können zwischen den Baumhäusern, Pyramiden und Schiffswracks spielen, rennen, gleiten, klettern und sogar segeln. In der Zwischenzeit können die Eltern einen Drink auf der großen Terrasse des in der Nähe liegenden Restaurants zu sich nehmen. Kurz gesagt ist der Zoo Emmen ein großartiger Tagesausflug für die gesamte Familie.


Weitere Aktivitäten