Blumenkorso in Lichtenvoorde

16 Mal gesehen

13. September 2015

An jedem zweiten Sonntag im September ist das Dorf Lichtenvoorde Schauplatz eines blühenden Spektakels. Auch 2012 wird ein Dahlienkorso aus zahlreichen großen und kleinen Wagen durch die Straßen ziehen. Millionen von Dahlien in prächtigen Farben, die begleitende Komparserie auf meterhohen Wagen und nicht zuletzt die einladende Musik sorgen für ein beeindruckendes Schauspiel. Insgesamt dauern die Festlichkeiten um den Blumenkorso von Lichtenvoorde drei Tage.

Umzugswagen, Jahrmarkt und Feuerwerk

Die Vorbereitung des Umzugsspektakels von Lichtenvoorde durch Organisatoren, Wagengestalter und lokale Spielmannszüge und Gaststättenbetriebe dauert Monate. Das Resultat ist ein dreitägiges Fest, das Zehntausende von Besuchern nach Lichtenvoorde lockt.

Neben dem Festzug der Umzugswagen und der dazugehörigen Preisverleihung für den einfallsreichsten Entwurf sorgen die Gaststättenbetriebe für Vergnügungen aller Art, und es gibt einen Jahrmarkt mit Vogelschießen. Am Dienstagabend endet das dreitägige Fest mit einem großen Feuerwerk.

Der Achterhoek

Der Besuch des Blumenkorsos von Lichtenvoorde lässt sich gut mit Fahrrad- und Wandertouren durch den Gelderländer Achterhoek verbinden. Wenn Sie in Lichtenvoorde übernachten wollen, besuchen Sie bitte die Homepage des Blumenkorsos von Lichtenvoorde oder kontaktieren Sie den Verkehrsverein in Lichtenvoorde und fragen nach den Spezialarrangements.