Hortus Haren

2 Mal gesehen

Hortus Haren wurde im 17. Jahrhundert errichtet und zählt zu den ältesten botanischen Gärten Hollands. Über zwanzig Morgen sind mit fünfzehn farbigen Gärten bestückt. Besuchen Sie Hortus Haren und erkunden Sie seine vielen interessanten Attraktionen.

Die Gärten von Hortus Haren

In dieser tropischen Regenwaldumgebung gedeihen Kaffeesträucher, Zimtbäume, Gewürzvanille und Bananen. Sehen Sie sich die Sammlung tropischer Insekten in den Insektenhäusern aus der Nähe an oder entspannen Sie sich im chinesischen Garten – einer Nachbildung eines chinesischen Mandarin-Gartens im Feng Shui-Stil aus der Ming-Dynastie. Der Hortus Haren besitzt zudem Kräuter-, Obst-, englische Gärten sowie keltische Gärten, Steingärten, Themengärten, Heideland, Gewächshäuser und ein Bienenhaus.

Besuchen Sie den Hortus

Jeder, der sich für Gärten, Blumen und Pflanzen interessiert, sollte den Hortus Haren in Groningen besuchen. Er zählt zweifellos zu den beeindruckendsten botanischen Gärten in Holland.