Crossing Border Den Haag

13. November 2014 - 15. November 2014

„Crossing Border Den Haag“ ist ein Festival, bei dem Literatur, Musik, Film und bildende Kunst kombiniert werden. Einige Tage lang ist das Kulturzentrum Den Haag fest in der Hand von Schriftstellern, Dichtern, Musikern, Filmemachern und Künstlern. "Crossing Border The Hague" ist eines der wichtigsten internationalen Literatur- und Musikfestivals Europas. 

Literatur und Musik 

Von Beginn an hat man versucht, bei „Crossing Border“ eine einzigartige Kombination aus gesprochenem Wort, Musik, Film und bildender Kunst zu erreichen. Neben bekannten Namen aus der internationalen Literatur- und Musikwelt gibt es auch Raum für noch unbekannte Künstler. Mit „Crossing Border“ sollen unter anderem neue Entwicklungen in Literatur und Musik und deren Verbindung zu anderen Künsten aufgezeigt werden. 

Ihr eigenes Programm

2012 wird es bei „Crossing Border“ wieder eine Vielzahl von Darbietungen geben, die das Publikum bewegen, berühren, reizen, beruhigen, provozieren und verzaubern werden. Die Festival-Veranstaltungen finden auf mehreren Bühnen gleichzeitig statt, sodass Sie Ihr eigenes Programm zusammenstellen können.

Mehr Veranstaltungen