Jazz in de Gracht

28. August 2014 - 30. August 2014

Jazz in de Gracht ist anders als andere Musikfestival: Es findet auf den Stadtkanälen von Den Haag statt. Man braucht nicht vor diversen Podien zu drängeln, sondern sucht sich einfach ein nettes Plätzchen am Rand der Gracht, bestellt sich in einer der Kneipen etwas zum Trinken und lauscht den künstlerischen Darbietungen der auf Schiffen und Booten vorbeigleitenden Musiker.

© Rob Schippers - freelancefoto.nl
  • Schwimmendes Jazzfestival
  • Auftritte holländischer Künstler
  • Musik zum Nulltarif

Jazz auf malerischen Grachten

Jazz in de Gracht findet jeden Sommer auf den malerischen Wasserläufen von Den Haag statt. Das Festival bietet musikalischen Hochgenuss in einzigartiger Atmosphäre. Gleichzeitig kann man diese schöne Stadt kennenlernen. Übrigens beschränkt sich das Festival mitnichten nur auf Jazzmusik. Auch andere Stilrichtungen wie der Blues und weitere musikalische Einflüsse stehen bei dem Event ebenfalls auf dem Programm.

Heitere Stimmung am Wasser

Das sommerliche Festival besticht durch ein heiter-beschwingtes Lebensgefühl und stellt in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes dar. An offenen Fenstern und auf Balkonen lauscht die Den Haager Bevölkerung der Musik, während unten bei den Grachten Festivalbesucher von nah und fern zusammenkommen und sich den guten Vibes hingeben, die in der Stadt allenthalben zu spüren sind.

Mehr Veranstaltungen