Grenzüberschreitende Wanderrouten

1 Mal gesehen

Handelsweg

„Tödden“, „Marskramern“ und „Hollandgänger“ – heute muten sie seltsam an, die Namen der Wanderkaufleute, die schwer bepackt das deutsch-niederländische Grenzgebiet durchquerten. Auf ihren Spuren erwartet Wanderfreunde heute eine 229 Kilometer lange, gut ausgeschilderte Wanderroute, die die niederländische Hansestadt Deventer mit der deutschen Friedensstadt Osnabrück verbindet: der „Handelsweg“.
Weitere Infos: Handelsweg  

Podagristenpad

Die Reiseerlebnisse der drei "Podagristen" sind mehr als ein Stück Vergangenheit: Zwischen Coevorden in den Niederlanden und Bad Bentheim in Deutschland treten Wanderer in ihre Fußspuren. Sie erfahren am Wegesrand allerhand über diese drei bemerkenswerten Kurgäste aus dem 19. Jahrhundert. Die 62 Kilometer lange Route wurde in grenzüberschreitender Arbeit übersichtlich und informativ beschildert. Eine Routenbeschreibung ist auch in deutscher Sprache erhältlich. Weitere Informationen finden Sie beim Grafschaft Bentheim Tourismus

Kommiezenpfad-Zöllnerpfad

Kommiezenpfad, Wanderpfad, dieses Pfad führt Sie beiderseits der Grenze über einige noch heute vorhandene ehemalige  Zöllner- und Schmugglerpfade. Im Raum Winterswijk-Südlohn gibt es noch 186 Grenssteine aus 18. Jahrhundert. Sie erleben dabei die Vielfalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft und erfahren gleichzeitig Interessantes  über  die gemeinsame Geschichte deutscher und niederländischer Bewohner des Grenzgebietes.

Weitere Grenzüberschreitende Wanderrouten

Grenzenlos Wandern

Grenzerlebnis auf 17,5 Kilometern: Die deutsch-niederländische Wanderroute „GrenzenLos“ im südlichen Münsterland und in der Achterhoek macht die außergewöhnliche Geschichte der Grenzdörfer Dinxperlo und Suderwick erfahrbar. Ausgewählte Punkte entlang des Wegeverlaufs erzählen von bemerkenswerten Ereignissen und Anekdoten aus dem gemeinsamen Alltag in Vergangenheit und Gegenwart. Die Route lässt sich bequem in zwei Abschnitte von jeweils 8 und 9 Kilometer Länge verkürzen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Grenzenlos Wandern.