Wanderrouten für Kinder

1 Mal gesehen

Eibergen: GPS-Schmugglerroute

Die Umgebung Eibergens sieht wie eine völlig beschaulich-ruhige Gegend aus. Dennoch befand sich hier im vergangenen Jahrhundert ein echtes Schmugglernest. Von Rekken (bei Eibergen) aus können Sie selber eine Zeitreise unternehmen und ein bisschen Schmugglerluft schnuppern. Mit einem Schmuggler-Pass und einem tragbaren GPS ausgerüstet, macht ihr euch auf den Weg, folgt den Routenvorgaben und versucht Vieh, Genever, Tabak oder Kaffee über die Grenze zu schmuggeln. Aber aufgepasst: Hinter jedem Baum könnte sich ein Zollbeamter verstecken.
Weitere Infos: Schmugglerroute 

Winterswijk: Auf der Suche nach dem Schatz von De Ravenhorst

Ein verborgener Raubritterschatz – den will ein tapferer Müllerlehrling finden. Trauen Sie sich selber und Ihre Kinder, ihm zu helfen? Auf der 4 Kilometer langen Wanderroute „Auf der Suche nach dem Schatz von De Ravenhorst“ wartet so manches Abenteuer auf den Jungen. Unterwegs erfahren Sie viel über das Müllerhandwerk – und die Gegend rund um die Kleinstadt Winterswijk.
Weitere Info: De Ravenhorst 

Ruurlo: Wouter Winzig

Haben Sie schon einmal einen Zwergentanz getanzt? Oder Zwergenlieder gesungen? Nein? Dann setzen Sie und Ihre Kinder die rote Zwergenmütze auf und folge „Wouter Winzig“. Er führt dich auf einem schönen Spaziergang zu geheimnisvollen Zwergepfählen, an denen bestimmte Aufgaben auf dich warten. Keine Sorge, zusammen muss es klappen…

Weitere Infos: Wouter Winzig 

Broschüren und Kartenmaterial können Sie hier bestellen!