Anne-Frank-Haus - Tourismus in den Niederlanden - Holland.com

Anne-Frank-Haus

1552 Mal gesehen

Das Anne-Frank-Haus ist ein Museum mit einer einzigartigen Geschichte. Es befindet sich im Zentrum von Amsterdam und umfasst das ‚Achterhuis‘, in dem Anne Frank während des Zweiten Weltkrieges ihr berühmtes Tagebuch schrieb.

  • Besuchen Sie das Anne-Frank-Haus und machen Sie sich einen Eindruck davon, wie das Leben der untergetauchten Menschen aussah
  • Erfahren Sie mehr über den besonderen Inhalt und die Geschichte der Tagebücher von Anne Frank
  • Sehen Sie auch die temporären Ausstellungen über Faschismus und Verfolgung, damals und heute


Das Anne-Frank-Haus ist ein Museum mit einer Geschichte. Es befindet sich im Zentrum Amsterdams und beherbergt das Versteck, in dem Anne Frank im 2. Weltkrieg ihr berühmtes Tagebuch schrieb.

Anne Frank war ein gewöhnliches Mädchen in außergewöhnlichen Umständen. Über zwei Jahre lang führte sie über ihren Alltag im Versteck Tagebuch.

Das Tagebuch der Anne Frank

Das Originaltagebuch von Anne ist Teil der Dauerausstellung des Anne-Frank-Hauses und kann dort besichtigt werden. Die Sammlung und wechselnde Ausstellungen sind der Judenverfolgung während des Kriegs sowie modernem Faschismus, Rassismus und Antisemitismus gewidmet.

Ein bewegendes Erlebnis

Sehen Sie selbst, wie Anne, ihre Familie und andere Menschen versteckt vor der deutschen Besatzungsmacht lebten. Der Besuch des Anne-Frank-Hauses ist ein berührendes Erlebnis, das schon Millionen Menschen aus der ganzen Welt tief bewegt hat.

City Film Anne Frank House