Öffentliche Verkehrsmittel in Rotterdam

4 Mal gesehen

Wer schnell und preisgünstig in Rotterdam reisen möchte, kann die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Dazu stehen Straßenbahnen, Busse und U-Bahn, und sogar Wassertaxis zur Verfügung, die Sie problemlos von einer Adresse zur nächsten bringen. Und die öffentlichen Verkehrsmittel fahren in so kurzen Abständen, dass Sie keine lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen.

Tageskarten

Falls Sie sich nur kurz in der Stadt aufhalten, empfehlen sich Tageskarten für 1, 2 oder 3 Tage, mit denen Sie unbegrenzt Straßenbahn, U-Bahn oder Bus nutzen können. Diese Karten werden mit dem ersten Check-in gültig. Achten Sie darauf, dass Sie jeweils ein- und auschecken, sonst verliert Ihre Tageskarte die Gültigkeit und Sie riskieren ein Bußgeld.

OV-Chipkaart

Sie können für die öffentlichen Verkehrsmittel auch eine OV-Chipkaart benutzen. Für Touristen empfehlen wir die nicht personengebundene (‚anonyme‘) OV-Chipkaart. Diese erhalten Sie (für 7,50 Euro) auf Bahnhöfen, Kiosken oder in Supermärkten und sie kann - sobald sie ‚aufgeladen‘ ist – sofort benutzt werden.