Akustik im Koninklijk Concertgebouw

1139 Mal gesehen

Akustik im Koninklijk Concertgebouw

Das Koninklijk Concertgebouw in Amsterdam ist für seine phänomenale Akustik weltberühmt. Es zählt zu den bekanntesten und am besten besuchten Konzertsälen der Welt. Alljährlich finden über 900 Veranstaltungen statt, die über 700.000 Besucher anlocken.

Weiter

Das Koninklijk Concertgebouw in Amsterdam ist für seine phänomenale Akustik weltberühmt. Es zählt zu den bekanntesten und am besten besuchten Konzertsälen der Welt. Alljährlich finden über 900 Veranstaltungen statt, die über 700.000 Besucher anlocken.

  • Besuchen Sie einen der berühmtesten und am besten besuchten Konzertsäle der Welt.
  • Genießen Sie die phänomenale Akustik im Koninklijk Concertgebouw in Amsterdam.

Entstehung des Concertgebouws

1881 ergriffen sechs führende Amsterdamer die Initiative zum Bau eines neuen Konzertsaals. Es war der Beginn einer besonderen Tradition: nach wie vor machen staatliche Zuschüsse nur 5 % der Einnahmen vom Koninklijk Concertgebouw aus. Nach dem Gewinn der Ausschreibung wurde Dolf van Gendt damals zum Architekten für das Concertgebouw ernannt. Van Gendt führte seit 1874 eines der größten Architekturbüros in Amsterdam. Im April 1888 öffnete das Koninklijk Concertgebouw seine Türen. Es befand sich damals noch mitten in einem Weidegebiet, unmittelbar außerhalb der Stadtgrenzen.

‚So musikalisch wie eine Kuh‘

In der Zeit, als das Concertgebouw Gestalt annahm, galt die Akustik als geheimnisvolles Zusammenspiel verschiedener, undefinierbarer Faktoren. Van Gendt, der im Kreise seiner Familie als ‚so musikalisch wie eine Kuh‘ galt, ließ sich von zwei erfolgreichen Vorbildern inspirieren. Der ‚Kleine Zaal‘ ist eine nahezu exakte Kopie des ovalen Saals in Felix Meritis, damals der wichtigste Konzertsaal von Amsterdam. Der rechteckige ‚Grote Zaal‘ ist dem 1884 eröffneten ‚Neuen Gewandhaus‘ in Leipzig nachempfunden, das im Zweiten Weltkrieg durch ein Feuer zerstört wurde.

Das Geheimnis der Akustik

Ist die perfekte Akustik im Concertgebouw reiner Zufall? Selbst Kenner sind sich darüber nicht einig. Denn auch wenn man heute über fortschrittliche Messgeräte verfügt, lässt sich das Geheimnis der beispiellosen Akustik noch immer nicht lüften.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Concertgebouwplein 10
1071LN Amsterdam
Sehen Sie sich dieses Video an: Kunst Holland

Hier ist die Kunst zu Hause

Diese Museen muss man sehen

Entdecken Sie die Kunstpaläste Hollands und erfahren Sie mehr über die großen niederländischen Meister.

Klick zur Kunst

Kunst Holland Mini-Magazin 2016

Kunst Holland Magazin – spannende Artikel über Niederländische Kunst und Kultur und dessen Höhepunkte in 2016!

Magazin herunterladen

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter