Assen

6066 Mal gesehen

Assen

Assen, die Hauptstadt von Drenthe, ist vielen als Austragungsort der niederländischen Motorrad-Weltmeisterschaft bekannt. Doch auch die schöne Altstadt mit dem Markt, dem Drents Museum und dem Binnenhafen ist durchaus sehenswert.

Weiter

Assen, die Hauptstadt von Drenthe, ist vielen als Austragungsort der niederländischen Motorrad-Weltmeisterschaft bekannt. Doch auch die schöne Altstadt mit dem Markt, dem Drents Museum und dem Binnenhafen ist durchaus sehenswert.

  • Besuchen Sie das romantische Landgut Overcingel aus dem 18. Jahrhundert mit dem Garten im englischen Stil.
  • Entdecken Sie die bezaubernde Landschaft der Provinz Drenthe mit dem Fahrrad oder zu Fuß.
  • Erfahren Sie im Stoottroepen Museum alles über die Geschichte des Königlichen Heeres.

Sie können die Stadt Assen problemlos an einem Nachmittag erkunden. Am Binnenhafen der Stadt gibt es die besten Plätze, um einen Drink zu genießen oder einen Happen zu essen.

Höhepunkte von Assen

Viele Informationen zur Geschichte der Provinz Drenthe erhalten Sie im Drents Museum. Hier werden u.a. archäologische Funde gezeigt. Hauptattraktion des Museums ist die Rekonstruktion einer 2000 Jahre alten Moorleiche. Eine weitere Abteilung widmet sich dem nordischen Realismus und dem niederländischen Kunsthandwerk. Interessante historische Gebäude sind neben dem ehemaligen Provinzhaus, in dem heute das Drents Museum untergebracht ist, die Johan-Willem-Frisokaserne (errichtet um 1900) und der neoklassizistische Justizpalast.

Assen TT

Assen hat sich unter Motorradfahrern einen Namen gemacht, denn am letzten Samstag im Juni wird hier der Dutch TT ausgetragen, die niederländische Motorrad-Weltmeisterschaft. Die Strecke des Assen TT wird als eine der besten der Welt eingestuft, speziell errichtet für Motorräder. Seit 1949 werden hier WM-Rennen ausgetragen. Die rund 56.000 Besucher, die jährlich das Rennen besuchen, sind begeistert: Mehrere riesige Bildschirme garantieren einen grandiosen Blick auf das Rennen. Auch die legendäre, schwebende Geert Timmer Tribüne ist einmalig, und die dortigen Zuschauer-Plätze sind immer schnell ausverkauft.

tt circuit assen motorcycles

Besuchen Sie Assen

Mit Assen als Ausgangspunkt können Sie die Naturgebiete Drenthes erkunden, zu denen der Nationalpark Drents-Friese Wold gehört, das zweitgrößte Waldgebiet der Niederlande. Zudem befinden sich in der Nähe von Assen die Provinzen Groningen und Friesland. Lust auf einen entspannten Urlaub? Dann ist Assen genau der richtige Ort für Sie!

Interessante Städte in der Umgebung

Rund 30 Kilometer von Assen entfernt liegt die sehenswerte historische Stadt Groningen, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Groningen. Genießen Sie in der lebhaften Studentenstadt Groningen ein ausgeprägtes kulinarisches und kulturelles Leben; und erklimmen Sie den Martiniturm, um die Stadt einmal von oben zu bestaunen. Wenn Sie die europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2018 kennenlernen möchten, dann sollten Sie einen Abstecher nach Leeuwarden einplanen. In der Hauptstadt der Provinz Friesland warten sage und schreibe 600 Kultur-Denkmäler auf Sie!

Hotels in Assen

Möchten Sie Assen während des Assen TT besuchen, dann sollten Sie Ihr Hotel rechtzeitig reservieren. In Assen stehen Ihnen vom Bed & Breakfast bis zum Vier-Sterne-Hotel einige schöne Unterkünfte zur Verfügung.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Drenthe

1400 Kilometer lange Fahrradwege durch ein grünes Land.

Weiter

Assen TT

Der Motorrad-Grandprix der Niederlande.

Weiter

De Drents-Friese Wold

Besuchen Sie 6000 Hektar Heide, Flugsand, schottische Hochlandrinder, Baummarder und das erste niederländische Schmetterlingsreservat.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter