Befreiungstag

4455 Mal gesehen

5. Mai 2016

Befreiungstag

Am Befreiungstag, der auch als Freiheitstags bekannt ist, feiern die Niederländer die Kapitulation von Nazi-Deutschland. Für die Niederlande ging an dem Tag der Zweite Weltkrieg zu Ende, obwohl er im restlichen Europa und in Asien noch nicht zu Ende war. Der Befreiungstag wird groß gefeiert: Es finden Festivals in Amsterdam und den 12 Provinzhauptstädten statt.

Weiter

Am Befreiungstag, der auch als Freiheitstags bekannt ist, feiern die Niederländer die Kapitulation von Nazi-Deutschland. Für die Niederlande ging an dem Tag der Zweite Weltkrieg zu Ende, obwohl er im restlichen Europa und in Asien noch nicht zu Ende war. Der Befreiungstag wird groß gefeiert: Es finden Festivals in Amsterdam und den 12 Provinzhauptstädten statt.  

Festivals am Befreiungstag 

Beliebt sind das „Liberation Day Pop Festival“ in Haarlem und das „Liberation Day Festival“ in Wageningen. Viele Amtsträger besuchen Wageningen, weil die deutschen Truppen in den Niederlanden 1945 in diesem kleinen Ort kapitulierten. In Amsterdam kommen Tausende Menschen zusammen, um den kostenlosen Konzerten am Museumsplatz zu lauschen.  

Die Freiheit feiern 

Der Befreiungstag wird jedes Jahr am 5. Mai gefeiert. In diesem Augenblick wird einem klar, welches Glück es ist, in einem Land zu leben, wo die Menschen in Freiheit leben. Man denkt auch über die Tatsache nach, dass es viele Orte auf der Welt gibt, wo dies nicht der Fall ist.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter