Bevrijdingsmuseum Zeeland

127 Mal gesehen

Bevrijdingsmuseum Zeeland

Die Provinz Zeeland hat bei der Befreiung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg eine entscheidende Rolle gespielt. Die Schlacht an der Scheldemündung wird oft vergessen, erwacht aber in den Dauer- und Sonderausstellungen im Bevrijdingsmuseum Zeeland in Nieuwdorp zum Leben.

Weiter

Die Provinz Zeeland hat bei der Befreiung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg eine entscheidende Rolle gespielt. Die Schlacht an der Scheldemündung wird oft vergessen, erwacht aber in den Dauer- und Sonderausstellungen im Bevrijdingsmuseum Zeeland in Nieuwdorp zum Leben.

  • Verfolgen Sie die Geschichte des Jungen Kees Sinke, der 1939 bei der Mobilmachung einberufen wurde.
  • Sehen Sie einen beeindruckenden Film über den Krieg in Zeeland.
  • Lernen Sie mehr über das Bataillon Zeeland, eine Gruppe Freiwilliger, die mitgekämpft haben für die Befreiung der Niederlande.

Bei der Befreiung spielte Zeeland eine entscheidende Rolle. Nach der Schlacht an der Scheldemündung konnte der Hafen von Antwerpen für die Schiffe der Alliierten geöffnet werden. Dadurch konnten die Alliierten mit Nachschub versorgt werden. Die Geschichte über diese Schlacht finden Sie in dem Museum.

Besuchen Sie das Bevrijdingsmuseum Zeeland

Wenn Sie vorhaben, das Museum zu besuchen, dann bedenken Sie bitte, dass das Museum sonntags, montags und an christlichen Feiertagen geschlossen ist. In der Wintersaison ist das Museum auch dienstags geschlossen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Coudorp 41
4455AH Nieuwdorp

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Informationszentrum 'Slag om Arnhem' - Arnheim

Am Fuße der historischen John Frostbrug in Arnheim, auch bekannt als ‚a bridge too far‘ (Originaltitel des Kriegsfilms ‚Die Brücke von Arnheim‘), befindet sich das Informationszentrum 'Slag om Arnhem'

Weiter