Brauerei Bosch in Maastricht

80 Mal gesehen

Brauerei Bosch

Weiter

Von den zahlreichen Stadtbrauereien, die es einst in Maastricht gab, ist Brauerei Bosch die einzige, die noch existiert. Bis 1970 wurde hier auf traditionelle Weise Bier gebraut.

  • Die einzige noch erhaltene Stadtbrauerei in Maastricht.
  • Nehmen Sie an einer Führung durch die Brauerei teil.
  • Kosten Sie in der Wirtsstube verschiedene Spezialbiere.

Die Geschichte der Brauerei Bosch

Wenngleich die Brauerei stets im Besitz der Familie Bosch war, trug das Unternehmen in den Anfangsjahren den Namen Keyser. Dieser Name geht zurück auf den ursprünglichen Namen des Gebäudes, das N.A. Bosch im Jahr 1827 von seinem Schwiegervater erbte. Erst die folgende Generation führte die Bierbrauerei unter dem Namen ‚Firma N.A. Bosch‘ weiter. Bis 1970 wurde hier auf traditionelle Weise Bier gebraut. Die Inneneinrichtung stammt aus der Zeit um 1900-1920. Manche Teile der Anlage sind sogar älter, wie der Maischkessel aus dem Jahr 1880.

Führung

Samstags kann man die Brauerei besichtigen. Vom Fremdenverkehrsamt (VVV) an der Kleine Staat 1 aus unternehmen Sie in Begleitung eines Führers einen kurzen Spaziergang zur Brauerei. Drinnen nehmen Sie an einer Führung entlang der verschiedenen Anlagen teil und erfahren einiges über den Prozess des Bierbrauens. Selbstverständlich können Sie im Empfangsbereich zwei köstliche Biersorten kosten. Die Führung dauert circa 2 Stunden. Karten erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt (VVV) Maastricht.

In der Umgebung

Die Bierbrauerei befindet sich im gemütlichen Viertel Wyck, das für seine zahlreichen Geschäfte, kleinen Restaurant und Cafés bekannt ist. Außerdem finden Sie hier das Bonefantenmuseum und das Centre Céramique.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter