Breskens

15115 Mal gesehen

Breskens

Breskens, ein betriebsames Hafenstädtchen an der Mündung der Oosterschelde, besitzt sowohl einen Fischereihafen als auch einen Jachthafen mit rund 850 Liegeplätzen und einer offenen Verbindung zum Meer. Der 5.000 Einwohner zählende Ort liegt direkt hinter den Dünen.

Weiter

Breskens, ein betriebsames Hafenstädtchen an der Mündung der Oosterschelde, besitzt sowohl einen Fischereihafen als auch einen Jachthafen mit rund 850 Liegeplätzen und einer offenen Verbindung zum Meer. Der 5.000 Einwohner zählende Ort liegt direkt hinter den Dünen.

Breskens
  • Hochseeschiffe und Jachten sorgen für maritimes Flair.
  • Der breite und lange Sandstrand lädt zum Sonnenbaden und Spaziergehen ein.
  • Markantes Wahrzeichen von Breskens ist der schwarz-weiße Leuchtturm.

Beachlife in Breskens

Breskens besitzt einen vier Kilometer langen und sehr breiten Sandstrand mit gemütlichen Strandbars. Auch ausreichende Parkplätze sind in Strandnähe vorhanden. Zudem ist der Strand für Menschen mit Gehbehinderung leicht zugänglich. Sehr markant ist der am Strand von Breskens stehende Leuchtturm, der mit seinen schwarz-weißen Streifen ein beliebtes Fotomotiv darstellt.

Breskens liegt in der Provinz Zeeland, die mit vielen Sonnenstunden, langen Sandstränden, gemütlichen Strandpavillons und sauberem Wasser punkten kann. Ideal auch für einen Urlaub außerhalb der Hauptsaison.

© Andrea Weise

Was kann man in Breskens unternehmen?

Strand ist nicht alles. In Breskens und Umgebung gibt es noch eine Menge anderer Dinge zu entdecken:

  • Ein Spaziergang über den langen Panoramaweg, der übrigens auch am Leuchtturm von Breskens entlangführt, bietet eine fantastische Aussicht auf die Nordsee.
  • Der achteckige Leuchtturm von Breskens stammt aus dem Jahr 1867 und ist der älteste erhaltene, gusseiserne Leuchtturm der Niederlande.
  • Kunstfreunde sollten sich die religiöse Holzschnitzkunst des ortsansässigen Priesters in der Sint-Barbarakirche nicht entgehen lassen.
  • Ebenfalls sehenswert ist das Fischereimuseum im Jachthafen. Umgeben von schönen Natur- und Moorgebieten ist Breskens auch eine Einladung an Naturliebhaber, Wanderer und Radfahrer.
  • Das jährlich Mitte August stattfindende Fischereifest im Jachthafen lockt tausende Touristen und Bewohner Zeelands in das Hafenstädtchen Besuchen
  • Sie auch einmal das benachbarte Seebad Cadzand, wo am langen Sandstrand von Cadzand Bad fossile Haifischzähne zu finden sind.
  • Genießen Sie die Köstlichkeiten Zeelands, zu denen der Oosterschelde-Hummer, Zeeland-Muscheln und Austern gehören.

Ausflugsziele in der Umgebung

Kennen Sie schon Renesse? Dieser Ferienort an der Küste Zeelands ist sehr beliebt, denn es gibt dort fantastische Beachclubs und beste Bedingungen für Wind- und Kitesurfer. Ein weiteres Highlight an der zeeländischen Küste ist die maritime Stadt Vlissingen, wo Sie auf der längsten Strandpromenade der Niederlande spazieren gehen oder in Het Arsenaal Haie und Piraten treffen können. Middelburg, die Hauptstadt Zeelands, versprüht mit den historischen Grachtenhäusern und verwinkelten Gassen den Charme einer traditionsreichen und stolzen Stadt.

Ihre Unterkunft in Breskens

Möchten Sie Ihren Urlaub in Breskens verbringen, dann finden Sie bei unserem Partner Belvilla schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen – viele davon in der Nähe des Strandes:

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Die schönsten Naturstrände Zeelands

Die Naturstrände Zeelands sind eine Oase der Ruhe mit herrlicher Natur.

Weiter

Zeeland

Hier finden Sie die perfekte Kombination aus herrlichen Stränden, historischen Dörfchen und lokalen kulinarischen Höhepunkten.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter