Brouwerij 't IJ

4048 Mal gesehen

Brouwerij 't IJ

Haben Sie jemals die Kombination Windmühle und Brauerei gesehen? Vor der Molen de Gooyer in Amsterdam befindet sich die Brouwerij ‘t IJ. Diese Brauerei wurde 1983 in einem kleinen Gebäude am Fluss IJ gegründet. 1985 zog die Brauerei in das Funenmolen Gebäude um, ein nicht mehr genutztes öffentliches Badehaus direkt neben der Molen de Gooyer, wo sie sich noch stets befindet. Das ‚IJ‘ stammt vom Namen des Flusses, und die Brauerei braut alle ihre Produkte vor Ort. Sie sind stolz auf ihr 100 % organisches Bier, das mit traditioneller Handwerkskunst hergestellt wird.

Weiter

Haben Sie jemals die Kombination Windmühle und Brauerei gesehen? Vor der Molen de Gooyer in Amsterdam befindet sich die Brouwerij ‘t IJ. Diese Brauerei wurde 1983 in einem kleinen Gebäude am Fluss IJ gegründet. 1985 zog die Brauerei in das Funenmolen Gebäude um, ein nicht mehr genutztes öffentliches Badehaus direkt neben der Molen de Gooyer, wo sie sich noch stets befindet. Das ‚IJ‘ stammt vom Namen des Flusses, und die Brauerei braut alle ihre Produkte vor Ort. Sie sind stolz auf ihr 100 % organisches Bier, das mit traditioneller Handwerkskunst hergestellt wird.

Molen de Gooyer

Die ehemalige Mehlmühle ist eine der sechs ursprünglichen Windmühlen, die noch in Amsterdam zu finden sind, und eine dieser sechs, De Gooyer, ist dem historischen Stadtzentrum am nächsten. Sie wurde 1725 erbaut und 1814 versetzt, um den Wind besser nutzen zu können, der von neuen Gebäuden blockiert wurde. Derzeit teilt sich die Windmühle das Gelände mit der Brouwerij ‘t IJ und zieht viele Kunden an. Molen de Gooyer gilt als die höchste Holz-Windmühle von Holland, wodurch die beiden Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Tour durch Amsterdam nicht zu übersehen sein werden. 

Erfrischendes Bier im Schatten der Windmühle

Die Brauerei ist ein idealer Ort für einen Zwischenstopp mit einen kleinen Gericht und einem Bier, aber die Sitzplätze sind begrenzt, deshalb sollten Sie früh kommen, wenn Sie Ihr Getränk an einem Tisch genießen möchten. Die Verkostungsbar der Brauerei ist täglich von 14 bis 20 Uhr geöffnet, und bietet eine Auswahl an Getränken aus eigener Produktion (aber auch Limonade). Es werden auch ein paar kleine Gerichte angeboten, wie gekochte Eier, Salami und Trappistenkäse. Führungen durch die Brauerei sind Freitag, Samstag und Sonntag möglich (kommen Sie rechtzeitig—der Kartenverkauf beginnt um 14 Uhr). Im Preis ist ein Glas Bier eingeschlossen. Die Mühle gehört der Stadt und kann nicht besichtigt werden, was bei dem vielen köstlichen Bier vielleicht ganz gut ist.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter