Chabot-Museum Rotterdam

505 Mal gesehen

Henk Chabot war ein niederländischer Expressionist und eine Gallionsfigur der darstellenden Künste des 20. Jahrhunderts. Ein Großteil seiner Arbeiten kann im Chabot-Museum besichtigt werden. Seine Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen lassen sich in vier Kategorien einteilen: Porträts, Landschaften, Figuren und Tiere.

Die Weiße Villa in Rotterdam

Die Sammlung von Henk Chabot wird in einer bemerkenswerten weißen Villa ausgestellt. Dieses monumentale Gebäude im Museumpark in Rotterdam wurde vom bekannten niederländischen Architekten G.W. Baas entworfen. Nach einem Besuch im Chabot-Museum werden Sie vielleicht mehrere seiner Arbeiten in den Straßen von Rotterdam erkennen. Seine berühmteste Skulptur stellt die Bombardierung Rotterdams dar.

Chabot-Museum für Kunstliebhaber

Das Chabot-Museum sei jedem Kunstliebhaber empfohlen, der mehr über den niederländischen Expressionismus erfahren möchte. Ein Besuch dort lässt sich leicht mit dem Museum „Boijmans van Beuningen“ oder der „Kunsthal“ verbinden.  

Was ist in der Nähe?
Auf Karte zeigen
Adresse: 
Museumpark 11
3015CB Rotterdam

Anne Frank, her Diary on Stage

Besuchen Sie ANNE im Theater Amsterdam! Eine einzigartige Theatervorstellung, in 8 Sprachen übersetzt, über das Leben von Anne Frank.

Weiter