Coffeeshops in Amsterdam

3375 Mal gesehen

Coffeeshops

Amsterdam hat einen ganz besonderen Ruf. Über 200 Coffee Shops verkaufen mehr als nur eine Tasse Kaffee.

Weiter

Holland hat bezüglich Coffeeshops seinen ganz persönlichen Ruf. In Amsterdam gibt es über 200 Coffeeshops, wo es weiche Drogen für den Eigengebrauch zu kaufen gibt.

Auch wenn Coffeeshops ihren Kunden täglich fünf Gramm Haschisch und Cannabis pro Person verkaufen dürfen, sind alle Drogen in Holland illegal. Allerdings werden kleine Mengen von den Behörden toleriert. Der Paragraph über die holländische Drogenpolitik erklärt was legal ist und was nicht.

Coffeeshops von Amsterdam

Es gibt einige Coffeshops in Amsterdam, die von Touristen besucht werden;

  • The Bulldog;
  • Mellow Yellow;
  • Barney’s Coffeeshop;
  • Greenhouse United;
  • De Dampkring.

Die holländische Drogenpolitik

Die liberale politische Linie in den Niederlanden, welche erlaubt Cannabis und Haschisch zu rauchen, ist oft ein Diskussionsthema (obwohl der Drogenkonsum in Holland einer der niedrigsten der ganzen Welt ist). Bitte lesen Sie den Artikel über die holländische Drogenpolitik und die Folgen und Risiken von weichen Drogen. Sie können auch immer das Personal eines Coffeeshops nach Informationen fragen. Aber man sollte immer im Hinterkopf behalten, dass es das Beste ist einfach kein Cannabis zu rauchen.


Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter