Das Taschenmuseum

577 Mal gesehen

Das Taschenmuseum

Eine beeindruckende Taschenkollektion bekommen Sie im Amsterdamer Taschenmuseum zu sehen. In einem beeindruckenden Gebäude, dem Wohnhaus eines ehemaligen Bürgermeisters, werden alle Arten von Taschen vom Mittelalter bis in die heutige Zeit ausgestellt.

Weiter

Das Taschenmuseum in Amsterdam zeigt die Geschichte der westlichen Damenhandtasche vom späten Mittelalter bis zur Gegenwart. Die Kollektion demonstriert, dass die Tasche in vielen Formen, Funktionen, Materialien und Dekorationen existiert.

Taschenausstellungen im Wohnhaus des Bürgermeisters

Das Taschenmuseum bietet eine historische Dauerausstellung und organisiert häufig neue Ausstellungen mit den Arbeiten von zeitgenössischen Taschendesignern aus den Niederlanden und dem Ausland.

Das Museum befindet sich in einem beeindruckenden Kanalhaus, das im Jahr 1664 für den damaligen Bürgermeister von Amsterdam gebaut wurde. Die bemalten Decken und die Kamingemälde alleine sind schon einen Besuch wert.

Ein Besuch lohnt sich (auch für Männer)

Damen werden ihren Besuch im Taschenmuseum garantiert genießen. Aber auch Männer sollten einmal einen Besuch wagen, denn selbst wenn die Taschen Sie nicht faszinieren, das Wohnhaus des ehemaligen Bürgermeisters wird dies garantiert schaffen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Herengracht 573
1017CD Amsterdam
Watch this video: Museum of Bags and Purses

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter