De Doelen

290 Mal gesehen

De Doelen

De Doelen in Rotterdam ist Kongresszentrum und Konzertgebäude in einem. In De Doelen finden alljährlich über 1200 Veranstaltungen statt, darunter 600 Konzerte von Klassik bis Weltmusik und Jazz. Der Ruf von De Doelen erstreckt sich bis weit über die Landesgrenzen hinaus, unter anderem auch da dieses Gebäude das Rotterdams Philharmonisch Orkest beherbergt, eines der besten Symphonieorchester Europas.

Weiter

De Doelen in Rotterdam ist Kongresszentrum und Konzertgebäude in einem. In De Doelen finden alljährlich über 1200 Veranstaltungen statt, darunter 600 Konzerte von Klassik bis Weltmusik und Jazz. Der Ruf von De Doelen erstreckt sich bis weit über die Landesgrenzen hinaus, unter anderem auch da dieses Gebäude das Rotterdams Philharmonisch Orkest beherbergt, eines der besten Symphonieorchester Europas.

Das Gebäude De Doelen

Der große Saal ist nicht nur der größte Saal von De Doelen, sondern auch der größte Konzertsaal Hollands, der sowohl für seine Architektur als auch die Akustik allerorts gepriesen wird. Darüber hinaus bietet der Musiktempel von Rotterdam noch drei weitere Säle. Alljährlich ziehen die Konzerte in De Doelen nahezu eine halbe Million Besucher an.

Der Name De Doelen geht auf eine Gruppe von Stadtmusikanten aus dem 17. Jahrhundert zurück. De Doelen wurde 1844 als kultureller Unterhaltungsort ausgewiesen. Das Theater wurde bei dem Bombenangriff des Jahres 1940 vollständig zerstört und nach dem Krieg wieder aufgebaut und mehrmals modernisiert und erweitert.

Besuchen Sie ein Konzert

Mit sechshundert Konzerten jährlich gibt es immer einen Grund um De Doelen einen Besuch abzustatten. De Doelen befindet sich im Zentrum von Rotterdam und ist sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. Konzertkarten können Sie zwischen 14:00 und 18:00 Uhr an der Kasse (Schouwburgplein 50) erwerben.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter