Delft

8514 Mal gesehen

Delft

Die Stadt Delft genießt einen weltweiten Ruf dank ihrer Beziehung zu Johannes Vermeer, zur Delfter Ware sowie zum königlichen Haus. Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, indem Sie entlang der Grachten, Kirchen, Herrenhäuser und Höfe spazieren.

Weiter

Die Stadt Delft genießt einen weltweiten Ruf dank ihrer Beziehung zu Johannes Vermeer, zur Delfter Ware sowie zum königlichen Haus. Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, indem Sie entlang der Grachten, Kirchen, Herrenhäuser und Höfe spazieren.

Oostpoort in Delft
  • Museen und Märkte, Kneipen und Kirchen – Delft ist charmant und vielseitig.
  • Entdecken Sie Delft während einer Grachtenfahrt.
  • Delft ist Universitätsstadt, mit der Technischen Universität als Aushängeschild.

Was gibt es in Delft zu tun?

Delft ist eine bezaubernde und typisch holländische Stadt. Man bekommt den Eindruck, hier wäre die Zeit stehen geblieben und Johannes Vermeer würde einem über den Weg laufen. In Delft finden Sie idyllische Grachten mit Brücken sowie einen Marktplatz mit einladenden Straßencafés und einem historischen Rathaus aus dem 17. Jahrhundert.

  • Erleben Sie, wie die weltberühmte Delfter Keramik in der Produktionsstätte von Royal Delft hergestellt wird. Hier werden die blauen Motive seit dem sechzehnten Jahrhundert per Hand aufgemalt.
Delfter Porzellan
  • Schon einmal 7000 Pflanzenarten auf einem Fleck gesehen? Im botanischen Garten von Delft kommen Pflanzenfreunde voll auf ihre Kosten.
  • Im Science Centre können Kinder mit Maschinen und Geräten nach Herzenslust experimentieren und beispielsweise Deichbrüche nachspielen oder in einem Flugzeugsimulator abheben.
  • In der Alten Kirche und in der Neuen Kirche sowie am „Prinsenhof“ werden Ihnen die engen Beziehungen zwischen Delft und dem niederländischen Königshaus deutlich.
  • Das Vermeer-Zentrum präsentiert Leben und Werk des Malers Johannes Vermeer, der auch als Meister des Lichts bezeichnet wird. Er ist unter anderem der Schöpfer des Gemäldes „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“, das Sie im Den Haager Mauritshuis besichtigen können.
Vermeer Centrum Delft

Sehenswerte Städte in der Umgebung

Dank der sehr zentralen Lage von Delft haben Sie die Möglichkeit, noch viele andere beeindruckende Städte Hollands zu erkunden: Den Haag beispielsweise liegt nur einen Katzensprung von Delft entfernt und ist sogar mit der Straßenbahn erreichbar. Diese Stadt am Meer beeindruckt nicht nur durch einen langen Sandstrand, sondern auch durch historische Gebäude wie den Binnenhof und das Königsschloss. Weniger traditionsreich, dafür sehr modern ist Rotterdam, weshalb man auch vom „Manhattan an der Maas“ spricht. Moderne Hochhäuser und die einzigartige Erasmus-Brücke prägen die Skyline der Stadt. Etwas kleiner als Rotterdam, dafür typisch holländisch und sehr idyllisch sind die Städte Leiden und Gouda, in denen Sie Grachten, Zugbrücken und historische Plätze finden.

Ein Hotel in Delft

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie sich in den Charme dieser kleinen, historischen Stadt verlieben. Planen Sie deshalb am besten mehrere Tage in Delft ein, um alle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. In Delft stehen Ihnen einige schöne Hotels zur Verfügung. Schauen Sie sich einfach mal um:

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Südholland

Blumenzwiebelfelder, Windmühlen, aber auch große Städte: besuchen Sie Südholland.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Goldenes Zeitalter

Das holländische Goldene Zeitalter war eine Zeit des Wohlstands für die Republik der Niederlande.

Weiter