Den Haags Höfe

811 Mal gesehen

Den Haags Höfe

Innenhöfe sind oft von Häusern umrahmte Gärten. In den Haag gibt es nicht weniger als 155 solcher Höfe – mehr als irgendwo sonst in Holland. Spazieren Sie durch Den Haag und lassen Sie sich überraschen, wie viele versteckte Gassen und Gärten die Stadt zu bieten hat. Jeder Hof stellt einen Rückzugsort vor dem städtischen Trubel und eine Oase der Ruhe dar.

Weiter

Innenhöfe sind oft von Häusern umrahmte Gärten. In den Haag gibt es nicht weniger als 155 solcher Höfe – mehr als irgendwo sonst in Holland. Spazieren Sie durch Den Haag und lassen Sie sich überraschen, wie viele versteckte Gassen und Gärten die Stadt zu bieten hat. Jeder Hof stellt einen Rückzugsort vor dem städtischen Trubel und eine Oase der Ruhe dar.

Die berühmten Höfe von Den Haag

Die meisten Höfe in Den Haag stammen aus dem 19. Jahrhundert. 1920 belief sich ihre Zahl noch auf 700. Schlechte Instandhaltung und der Bau großer Wohnanlagen führten jedoch zur Zerstörung vieler Innenhöfe, so dass heute nur noch knapp über hundert existieren.

Zu den schönsten Höfen Den Haags zählen der Hof Van Wouw, der Hof van Nieuwkoop und der Rusthofje. Weniger bekannt sind die Höfe Schuddegeest, Schelpstraat, Badhuisstraat und Paramaribostraat im und um das Zentrum der Stadt.

Hofspaziergang durch Den Haag

Machen Sie einen Spaziergang durch Den Haag und entdecken Sie die schönsten Innenhöfe der Stadt. Informieren Sie sich im Fremdenverkehrsamt (VVV) über mögliche Routen oder buchen Sie eine Führung. Wenn Sie Ihren Hofspaziergang planen möchten, steht Ihnen das HOF-Büro am Riviervismarkt 2 wochentags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr zur Verfügung.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter