Die EM-Geschichte der holländischen Nationalmannschaft

2901 Mal gesehen

Die EM-Geschichte der holländischen Nationalmannschaft

Seit 1988 ist die holländische Nationalmannschaft ein fester Bestandteil der UEFA-Europameisterschaft. Die holländische Fußballpyramide wirft regelmäßig junge Talente für die Nationalmannschaft aus und hilft Holland dabei, sich alle vier Jahre für die Fußball-Europameisterschaft zu qualifizieren. Im Gegensatz zu den drei WM-Finalspielen, die Holland verlor, konnte die holländische Nationalmannschaft am 25. Juni 1988 den ersten und einzigen großen Titel ihrer Geschichte gewinnen. Die Nationalmannschaft von Trainer Rinus Michels schlug die UdSSR mit 2:0 durch Tore von Ruud Gullit und Marco van Basten. Torhüter Hans van Breukelen hielt 15 Minuten vor Schluss auch einen Elfmeter.

Weiter

Seit 1988 ist die holländische Nationalmannschaft ein fester Bestandteil der UEFA-Europameisterschaft. Die holländische Fußballpyramide wirft regelmäßig junge Talente für die Nationalmannschaft aus und hilft Holland dabei, sich alle vier Jahre für die Fußball-Europameisterschaft zu qualifizieren. Im Gegensatz zu den drei WM-Finalspielen, die Holland verlor, konnte die holländische Nationalmannschaft am 25. Juni 1988 den ersten und einzigen großen Titel ihrer Geschichte gewinnen. Die Nationalmannschaft von Trainer Rinus Michels schlug die UdSSR mit 2:0 durch Tore von Ruud Gullit und Marco van Basten. Torhüter Hans van Breukelen hielt 15 Minuten vor Schluss auch einen Elfmeter.

Holland bei der EM

Holland war bei jeder Fußball-Europameisterschaft seit 1988 dabei. Die holländische Nationalmannschaft hat es auch jedes Mal durch die Qualifikations-Gruppenphase geschafft. In den Jahren 1996 und 2008 flog Holland jeweils im Viertelfinale aus dem Turnier, während es die Nationalmannschaft 1992, 2000 und 2004 bis ins Halbfinale schaffte.
Jahrelang war der Begriff „Holland“ in der Fußballwelt synonym für das Elfmetersyndrom. 1992, 1996 und 2000 stand das Spiel jeweils zum Ende der regulären Zeit und der Verlängerung unentschieden, und es kam letztendlich zur Entscheidung im Elfmeterschießen. Drei Fußball-Europameisterschaften in Folge verlor die holländische Nationalmannschaft im Elfmeterschießen. Aber der Fluch wurde schließlich 2004 gebrochen, als Holland Schweden im Elfmeterschießen schlagen konnte.

Euro 2000 und orangefarbene Campingplätze

Auch außerhalb des Fußballplatzes hat sich Holland in der Welt des Fußballs hervorgehoben. Die EURO 2000 wurde gemeinsam von Holland und Belgien organisiert. Alle vier Jahre reisen tausende begeisterte Anhänger Hollands in die verschiedensten Ecken Europas, um ihre Mannschaft anzufeuern, während sie ihre leuchtend orangen Outfits tragen. In der Nähe von Spielorten des holländischen Nationalteams entstehen wahrhaft orangefarbene Campingplätze, wo Scharen von Fans schlafen und dann in Massen zu den Spielen ziehen.

Die holländische Nationalmannschaft kann stolz darauf sein, wie oft sie sich schon qualifiziert hat und wie gut sie bei der UEFA Fußball-Europameisterschaft abgeschnitten hat.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter