Die Oude Kerk

2157 Mal gesehen

Die Oude Kerk

Die Oude Kerk ist nicht nur das älteste Gebäude von Amsterdam, es ist auch eines der schönsten. Im 13. Jahrhundert stifteten die Fischer an der Stelle, wo die Amstel in die IJ mündet, eine kleine Kapelle, die dem Heiligen Nikolaus, dem Schutzheiligen der Seeleute gewidmet wurde. In den darauf folgenden Jahrhunderten sollte sich die Oude Kerk zu einem imposanten Baudenkmal entwickeln.

Weiter

Die Oude Kerkist nicht nur das älteste Gebäude von Amsterdam, es ist auch eines derschönsten. Im 13. Jahrhundert stiftetendie Fischer an der Stelle, wo die Amstel in die IJ mündet, eine kleine Kapelle,die dem Heiligen Nikolaus, dem Schutzheiligen der Seeleute gewidmet wurde. Inden darauf folgenden Jahrhunderten sollte sich die Oude Kerk zu einem imposantenBaudenkmal entwickeln.

Wohnzimmer vonAmsterdam

Ungefähr hundertJahre später, als die Einwohnerzahl deutlich zugenommen hatte, wurde eine neueKirche am Dam gestiftet. Diese bezeichnete man als Nieuwe Kerk (Neue Kirche),und damit erhielt die St. Nicolaaskerk im Volksmund den Namen ‚Oude Kerk‘ (AlteKirche). Seit Jahrhunderten war sie das ‚Wohnzimmer Amsterdams‘. Rembrandt bestelltedort das Aufgebot, Fischer reparierten dort ihre Netze und Sweelinck spielte dieOrgel.

Funktionen

Heutzutage werden nach wie vor Messen gelesen, aber dieOude Kerk dient auch als Hochzeitskapelle und es finden dort regelmäßigAusstellungen statt. Für Touristen ist sie ein berühmter Anziehungspunkt geworden...perfekt mit einem Besuch des weit weniger heiligen Viertels, den Wallen zu kombinieren.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Oudekerksplein 23
1012GX Amsterdam

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter