Die Vorsteher der Tuchmacherzunft van Rembrandt van Rijn

470 Mal gesehen

Die Vorsteher der Tuchmacherzunft

Laut Frans van der Avert, Direktor von Amsterdam Marketing, steht Die Vorsteher der Tuchmacherzunft für alles Gute an Amsterdam: Kreativität, Innovation und Handelsgeist. Gemalt von einem der sowohl bekanntesten Amsterdamer als auch Maler der Welt, ermöglicht das Werk einen Blick direkt in die Augen der Bürger Amsterdams. Niemand außer Rembrandt schafft es, Menschen beinahe fotografisch wiederzugeben. Fast hat man das Gefühl, dass die Tuchmacher überrascht aufschauen, weil man ihr Treffen kurz stört.

Weiter

Laut Frans van der Avert, Direktor von Amsterdam Marketing, steht Die Vorsteher der Tuchmacherzunft für alles Gute an Amsterdam: Kreativität, Innovation und Handelsgeist. Gemalt von einem der sowohl bekanntesten Amsterdamer als auch Maler der Welt, ermöglicht das Werk einen Blick direkt in die Augen der Bürger Amsterdams. Niemand außer Rembrandt schafft es, Menschen beinahe fotografisch wiederzugeben. Fast hat man das Gefühl, dass die Tuchmacher überrascht aufschauen, weil man ihr Treffen kurz stört.

Die Vorsteher der Tuchmacherzunft ist ein späteres Werk von Rembrandt, das von Emotion, Virtuosität und Wagemut zeugt. Diese Themen stehen bei der großen Rembrandt-Ausstellung im Rijksmuseum im kommenden Frühjahr 2015 im Fokus. Kein König, kein Papst, sondern das Bürgertum Amsterdams wird dabei in den Gemälden thematisiert.

Die Eigenwilligkeit, der Freiheitssinn und das Rebellische der Bürger stammen nicht nur aus dem 17. Jahrhundert, sondern sind verankert in den Genen Amsterdams und aller seiner Bewohner. Kühner Unternehmertum zählt ebenfalls zu diesen Eigenschaften – auch die Vorsteher der Tuchmacherzunft sind in Rembrandts Bild damit beschäftigt, Geld zu verdienen. Penibel vergleichen sie die Qualität des Tuches vor ihnen mit den Musterbeispielen im Buch. Amsterdam war zu dieser Zeit das Handelszentrum der Welt, unter anderem dank der Expansion der Ostindien-Kompanie.

Übrigens: Das Zimmer, in dem die Tuchmacher sich trafen, gibt es immer noch! Es befindet sich in der Staalstraat, im ehemaligen Büro des Vorstehers der Tuchmacherzunft, schräg gegenüber des ursprünglichen Platzes der Nachtwache, Rembrandts bekanntestem Werk.

Frans van der Avert ist Direktor von Amsterdam Marketing, schauen Sie hier auf die Webseite www.iamsterdam.com

Rijksmuseum Amsterdam

Das Nationalmuseum, in dem Rembrandts weltberühmte „Nachtwache“ zu sehen ist.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter