Die Vorwahl von Holland

49 Mal gesehen

Sie möchten ein Hotel, ein Restaurant oder einen Bekannten in Holland anrufen? Dann sollten Sie – sofern Sie von Deutschland nach Holland telefonieren – erst die internationale Telefon-Vorwahl 0031 wählen. Danach folgt die Ortsvorwahl, bei der Sie dann die „0“ weglassen. Ein Beispiel: Sie möchten von Deutschland aus ein Hotel in Amsterdam anrufen, dann wählen Sie erst die Vorwahl für Holland, dann die Ortsvorwahl für Amsterdam ohne „0“, also 0031-20 (+Telefonnummer des Hotels).

Die wichtigsten Ortsvorwahlen Hollands

Die Vorwahlen der wichtigsten holländischen Städte finden Sie in der folgenden Auflistung. Auch hier gilt wieder: Wenn Sie von außerhalb Hollands anrufen, wählen Sie erst die internationale Telefon-Vorwahl für Holland (0031) und dann die Ortsvorwahl ohne die „0“. Rufen Sie innerhalb Hollands an, dann müssen Sie eine „0“ vorwählen: Amsterdam (0)20, Rotterdam (0)10, Utrecht (0)30, Den Haag (0)70.

Vorwahl für Holland mit dem Handy

Rufen Sie mit dem Handy vom Ausland nach Holland an, dann können Sie anstatt der längeren internationalen Telefon-Vorwahl 0031 die gekürzte Vorwahl-Nummer +31 in Ihr Handy eingeben. Diese verkürzte Vorwahl-Nummer ist in allen Mobilfunknetzen gültig. Auch hier ist danach die „0“ für die Orts-Vorwahl wegzulassen. Möchten Sie weitere Informationen über Handys, Telefonkarten oder Postämter in Holland erfahren, dann schauen Sie doch mal auf der Seite über Telefon, Post und Internet nach.