Die WM-Geschichte der holländischen Nationalmannschaft

7735 Mal gesehen

Die WM-Geschichte der holländischen Nationalmannschaft

Die holländische Nationalmannschaft hat bereits fantastische Ergebnisse bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft erzielen können. In der Tat ist Holland unter den Top-Ten-Ländern, was die Leistungen in dieser Endrunde betrifft. Holland gehörte bei vier verschiedenen Gelegenheiten zu den vier besten Mannschaften des Turniers: 1974, 1978 und 2010 verlor die holländische Nationalmannschaft im WM-Finale, während sie im Jahr 1998 nach der Niederlage gegen Brasilien im Elfmeterschießen des Halbfinals auf dem vierten Platz landete.

Weiter

Die holländische Nationalmannschaft hat bereits fantastische Ergebnisse bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft erzielen können. In der Tat ist Holland unter den Top-Ten-Ländern, was die Leistungen in dieser Endrunde betrifft. Holland gehörte bei vier verschiedenen Gelegenheiten zu den vier besten Mannschaften des Turniers: 1974, 1978 und 2010 verlor die holländische Nationalmannschaft im WM-Finale, während sie im Jahr 1998 nach der Niederlage gegen Brasilien im Elfmeterschießen des Halbfinals auf dem vierten Platz landete.

WM 1974: Holland gegen Westdeutschland

Der holländische Fußball blühte in den siebziger Jahren auf. Angeführt von Rinus Michels wurde „Totaler Fußball“ in die Welt eingeführt, und mit dem legendären Spieler Johan Cruyff in der Mannschaft waren die Holländer ein furchterregender Gegner. Durch den Einsatz von offensivem Fußball mit schnellen Kombinationen und herrlichen Toren fegte Holland Gegner wie Brasilien und Argentinien beiseite. Die holländische Nationalmannschaft sah sich auf dem Weg zum Weltmeister, aber Gastgeber Deutschland machte einen Strich durch die Rechnung und gewann im Finale 2:1 gegen Holland.

WM 1978: Holland gegen Argentinien

Vier Jahre nach der Niederlage in Deutschland stand die holländische Nationalmannschaft erneut kurz vor dem Sieg in Argentinien. Trainer Ernst Happel hatte ein holländisches Team zusammengestellt, das in der Lage war, wieder das Finale zu erreichen - diesmal ohne Johan Cruyff. Holland spielte gegen den Gastgeber. Als das Finale in die Verlängerung ging, erzielten die Argentinier zwei Tore zum 3:1-Sieg.

WM 2010: Holland gegen Spanien

Die WM 2010 wurde in Südafrika ausgetragen. Das Team von Trainer Bert van Marwijk spielte offensiven, konzentrierten Fußball und gewann überzeugend jedes Spiel auf dem Weg ins Finale. Nach 32 Jahren war Holland erneut einer der Finalisten der WM, dieses Mal sollte es gegen Spanien gehen. In der Verlängerung erzielte Spanien das einzige Tor des Spiels und schickte Holland zum dritten Mal mit leeren Händen nach Hause.

Bei der Rückkehr nach Hause wurde die holländische Nationalmannschaft wie die Sieger des Finales begrüßt. Mehr als 700.000 Holland-Fans standen entlang der Kanäle und versammelten sich am zentral gelegenen Museumplein in Amsterdam, um der erfolgreichen Nationalmannschaft für ihre fantastische Leistung Tribut zu zollen.

WK 2014: Nederland - Brazilië

Gastgeber der WM 2014 war Brasilien. Das Team von Bundestrainer Louis van Gaal hat eine hervorragende WM gespielt. Die Prognosen für Oranje waren im Vorfeld der WM nicht sehr positiv. Die Gruppe, in die Holland gelost wurde, war extrem stark, so musste Oranje im Eröffnungs-Match gleich gegen den amtierenden Weltmeister Spanien antreten, gegen den Oranje 2010 verloren hatte. Dieses erste Spiel übertraf jedoch alle Erwartungen (sogar die internationale Presse war aus dem Häuschen), Oranje besiegte  Spanien mit 5-1. Mit diesem Sieg in der Tasche gewann Oranje auch gegen Australien (3-2) und Chile (2-0) und wurde Gruppensieger. Oranje kickte anschließend Mexiko (2-1) und Costa Rica (4-3 nach Elfmeterschießen) aus dem Turnier und traf im Halbfinale auf Argentinien. Leider war da der Traum vom Weltmeistertitel für das holländische Team zu Ende. Beim Elfmeterschießen verlor Oranje mit 2-4. Im ‚kleinen Finale‘ gewann das Team jedoch gegen Brasilien und holte so Bronze bei der WM von 2014. Oranje hat fantastisch gespielt und ganz Holland ist deshalb stolz auf das gesamte Team von 2014.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter