Elburg

863 Mal gesehen

Elburg

Wussten Sie, dass der alte Kern der Hansestadt Elburg lediglich 250 mal 350 Meter misst? Aber die Liste der Denkmäler und historischen Gebäude ist lang und der Ort ist von Grachten, Wällen und Stadtmauerresten umringt.

Weiter

Wussten Sie, dass der alte Kern der Hansestadt Elburg lediglich 250 mal 350 Meter misst? Aber die Liste der Denkmäler und historischen Gebäude ist lang und der Ort ist von Grachten, Wällen und Stadtmauerresten umringt.

  • Machen Sie einen Stadtrundgang entlang der vielen Denkmäler.
  • Besuchen Sie das Museum Elburg im alten Frauenkloster.
  • Genießen Sie die vielen Einkehrmöglichkeiten und Terrassen.

Elburg war im Mittelalter Teil der Hanse: Eine Vereinigung von Händlern und Städten, um den Handel gemeinsam zu schützen und zu erweitern. Genau wie in den anderen Hansestädten, blüht in dieser Zeit der Wohlstand in Elburg auf. Und das kann man immer noch sehen. Elburg hat viele Gebäude aus dieser Zeit, wie das Gruithuis, in dem mit Bierkräutern gehandelt wurde und der Vischpoort, ein mittelalterlicher Verteidigungsturm.

Was gibt es in Elburg zu tun?

Obwohl es eine kleine Stadt ist, warten viele Museen auf Ihren Besuch. Im Agnetenkloster, dem Frauenkloster, aus dem 15. Jahrhundert befindet sich heute das Museum Elburg. In dem Gebäude sind temporäre und Dauerausstellungen zur Geschichte der Stadt zu sehen. Auch die Kasematte – einer der ältesten noch erhaltenen Kanonenkeller – und das Mauerhäuschen, in dem die ärmsten Einwohner Elburgs wohnten, gehören zum Museum Elburg.

Elburg ist auch ein ausgezeichneter Ort für Liebhaber von Wassersport und Natur. Beispielsweise kann man hier mit einem original Botter mitfahren. Diese traditionellen Segelschiffe wurden früher zum Fischen genutzt. Am Veluwemeer können Sie außerdem ein Kanu oder Kajak mieten, Kite- und Windsurfen und natürlich schwimmen.

Wo kann man in Elburg gut essen?

In dieser Stadt finden Sie besonders viele Möglichkeiten, köstlich Essen zu gehen. Spazieren Sie durch die Jufferstraat, wo sie in tollen alten Gebäuden Restaurants wie das Zilverzoen oder das Restaurant de Haas finden. Im Restaurant 't Olde Regthuys wurde früher Recht gesprochen, heute können Sie hier wunderbar essen.

Tipps aus der Redaktion

Fahrradliebhaber können tolle Touren rund um das Veluwemeer machen. Dabei können Sie eine Fahrradfähre nutzen. Sie können auch eine schöne Fahrradtour entlang der Landgüter in der Umgebung machen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Hansestädte

Entdecken Sie mehr über die holländischen Hansestädte.

Weiter