Escher im Palast

3420 Mal gesehen

Escher im Palast

Im ehemaligen Palast der Fürstinnen des Hauses Oranien an der Lange Voorhout in Den Haag ist eine nahezu vollständige Übersicht über das Werk von Maurits Cornelis Escher zu bewundern. Neben den weltberühmten Drucken wie ‚Tag und Nacht‘ und ‚Treppauf und Treppab‘ finden Sie im Palast auch sein frühes Werk, wie die herrlichen italienischen Landschaften, Studienzeichnungen von maurischen Mosaiken und bizarre Stillleben.

Weiter

Im ehemaligen Palast der Fürstinnen des Hauses Oranien an der Lange Voorhout in Den Haag ist eine nahezu vollständige Übersicht über das Werk von Maurits Cornelis Escher zu bewundern. Neben den weltberühmten Drucken wie ‚Tag und Nacht‘ und ‚Treppauf und Treppab‘ finden Sie im Palast auch sein frühes Werk, wie die herrlichen italienischen Landschaften, Studienzeichnungen von maurischen Mosaiken und bizarre Stillleben.

  • Bestaunen Sie so weltberühmte Drucke wie ‚Tag und Nacht‘ und ‚Treppauf und Treppab‘.
  • Entdecken Sie auch das frühe Werk, von italienischen Landschaften bis zu unmöglichen Vorstellungen.
  • Erleben Sie selbst die optischen Illusionen in der Präsentation ‚Sehen wie Escher‘.

In dieser permanenten thematischen Ausstellung wird eine Verbindung zwischen dem frühen und dem späteren Werk hergestellt, mit den Hauptthemen ‚Ewigkeit‘ und ‚Unendlichkeit‘. Unter Ewigkeit versteht man dabei nicht nur die Zeit, sondern auch klassische Themen aus der bildenden Kunst, wie Natur, Perspektive und Spiegelung. Unter Unendlichkeit fallen nicht nur der Raum, sondern alle mathematischen Aspekte von Eschers Werk, wie beispielsweise verspielte Flächenfüllungen. Anhand von Familienfotos wird das Leben. Eschers dargestellt, und anhand von Holzblöcken und Litho-Steinen wird seine Arbeitsweise verständlich erläutert.

Mehr im Museum Escher im Palast

Neben dem Werk von M.C. Escher sind auch noch diverse andere Elemente in Escher im Palast zu bewundern: beispielsweise entwarf Hans van Bentem 2003 und 2007 Kronleuchter für die ehemaligen königlichen Räume und das Parkett stammt von Donald Judd. Die zweite Etage wurde für die Präsentation ‚Schauen wie Escher‘ in eine interaktive Präsentation umgewandelt.

Auf diese Weise bietet der Winterpalast von Königin-Mutter Emma den Werken M.C. Eschers ein königliches Dekor, und das Spiel mit der Perspektive wird zum Erlebnis.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Lange Voorhout 74
2514EH

Diese Museen muss man sehen

Entdecken Sie die Kunstpaläste Hollands und erfahren Sie mehr über die großen niederländischen Meister.

Klick zur Kunst

Kunst Holland Mini-Magazin 2016

Kunst Holland Magazin – spannende Artikel über Niederländische Kunst und Kultur und dessen Höhepunkte in 2016!

Magazin herunterladen

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter