Fahrradroute ‚Noardlike Fryske Wâlden‘ (127 km)

255 Mal gesehen

Fahrradroute ‚Noardlike Fryske Wâlden‘ (127 km)

Die 127 Kilometer lange Fahrradroute Nationallandschaft Noardlike Fryske Wâlden ist eine besonders schöne Route, die Landbau, Natur, Landschaft und Kulturgeschichte kombiniert.

Weiter

Die 127 Kilometer lange Fahrradroute Nationallandschaft Noardlike Fryske Wâlden ist eine besonders schöne Route, die Landbau, Natur, Landschaft und Kulturgeschichte kombiniert.

  • Auf der ‚Noardlike Fryske Wâlden‘-Route durchqueren Sie eine einzigartige Landschaft.
  • Entdecken Sie Spuren der Vergangenheit in Form von Erlenreihen, Holzwällen und Pingos aus der Eiszeit.
  • Erfahren Sie bei den informativen Picknick-Bänken mehr über dieses einzigartige Gebiet.

Entdecken Sie das bezaubernde Gebiet zwischen Dokkum und Drachten auf der ‚Noardlike Fryske Wâlden‘-Route. Diese Fahrradtour basiert auf dem Fahrrad-Knotenpunktsystem und führt Sie durch ein ganz besonderes Naturschutzgebiet mit Holzwällen, Erlenreihen, Weiden, Seen, Sümpfen und Sandwegen und einer enormen Vielfalt an Fauna und Flora. Darüber hinaus können Sie verschiedene nette friesische Dörfer besuchen.

Einzigartige Landschaft

Die Landschaft der Noardlike Fryske Wâlden (Nördliche friesische Wälder) ist bereits im Mittelalter entstanden und bis heute größtenteils unverändert geblieben. Bäume geben dem Gebiet einen ganz eigenen, geschlossenen Charakter. Hier und da stehen die Bäume auf Erdwällen, die als ‚dykswâlen‘ bezeichnet werden. An anderen Stellen stehen die Bäume an Gräben entlang aufgereiht: die Erlenreihen. Zwischen dem Baumreihen befinden sich kleine Wassertümpel, die sogenannten Pingo-Ruinen. Das sind Sümpfe, die sich am Ende der Eiszeit bildeten, als zuvor entstandene Eishügel (Pingos) schmolzen. Über Tausend engagierte Bauern und andere Freiwillige widmen sich hier dem agrarischen Natur- und Landschaftsschutz und sorgen dafür, dass diese besondere Landschaft erhalten bleibt.

11 besondere Picknick-Bänke

Die Fahrradroute führt Sie an 11 besonderen Picknick-Bänken entlang. Auf diesen Bänken ist eine Karte des Gebiets abgebildet und Sie können sich mithilfe von Texten, Spielen und Fotos mit der Geschichte der ‚Noardlike Fryske Wâlden‘ vertraut machen. Die Standorte dieser Picknick-Bänke dienen gleichzeitig als Start- oder Endpunkt der Fahrradroute.

Adressen, die Sie unterwegs passieren:

  • Kornmühle ‚De Hoop‘, Sumar
  • Fogelsangh State, Kleasterwei, Veenklooster
  • Botanischer Garten De Kruidhof, Schoolstraat 29B, Buitenpost

Praktische Informationen

  • Anzahl Kilometer: 127
  • Start- und Endpunkt: Die Picknick-Bänke dienen jeweils als Start- und Endpunkt der Route. Diese Bänke befinden sich in Kollum, Buitenpost, Harkema, Eastermar, Rottevalle, Oudega, Burgum, Oentsjerk, Damwâld, De Westereen und Veenklooster.
  • Sie folgen den Knotenpunkten: 82-94-95-52-89-41-92-90-92-89-86-85-84-62-54-65-68-44-43-41-40-39-37-38-42-56-55-54-65-67-69-70-62-61-60-67-74-73-79-80-96-97-92-93-94-98-2-1-4-5-6-11-10-9-13-16-17-99-78-79.
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Noardlike Fryske Wâlden

Betreten Sie in dieser Naturlandschaft im Osten Frieslands die gleichen Sandpfade, über die schon vor Jahrhunderten Mönche und Bauern wandelten.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter