Fahrradroute ‚vom Hügel zur Insel‘ (44,7 km)

612 Mal gesehen

Fahrradroute ‚vom Hügel zur Insel‘ (44,7 km)

Entdecken Sie das Insel-Gefühl von Schokland und genießen Sie die zauberhafte Umgebung mit blühenden Blumenzwiebelfeldern. Auf der Fahrradroute ‚vom Hügel zur Insel‘ lernen Sie die Provinz Flevoland von ihrer schönsten Seite kennen.

Weiter

Entdecken Sie das Insel-Gefühl von Schokland und genießen Sie die zauberhafte Umgebung mit blühenden Blumenzwiebelfeldern. Auf der Fahrradroute ‚vom Hügel zur Insel‘ lernen Sie die Provinz Flevoland von ihrer schönsten Seite kennen.

  • Durchqueren Sie den riesigen Polder von Flevoland auf dem Rad, und entdecken Sie die ehemalige Insel Schokland.
  • Bestaunen Sie die zauberhaft blühenden Blumenzwiebelfelder im Frühjahr.
  • Besuchen Sie Museum Schokland und erfahren Sie alles über den ewigen Streit gegen das Wasser.

Zauberhaftes Schokland

Dieser zauberhafte, weitläufige Teil Hollands lädt zu herrlichen Radtouren ein. Diese Route führt durch eines der ältesten Gebiete der Provinz Flevoland, nämlich die ehemalige Insel Schokland. Da diese Insel einst ziemlich sumpfig und unwegsam war, zogen die meisten Einwohner aufs Festland. Seit der Trockenlegung der Zuiderzee ist es jedoch schon lange keine Insel mehr, aber nach wie vor herrlich ruhig.

Tulpen und Obstblüte im Frühling

Heutzutage ist diese ehemalige Insel ein herrlich grünes und stilles Gebiet voller Tulpenfelder und Obstbäume, wo Sie, vor allem im Frühling und Sommer, herrlich Radfahren können. Das einzige, woran Sie noch erkennen können, dass es sich einst um eine Insel handelte, ist die lange Baumreihe, welche die einstige Grenze symbolisiert.

Landgut Oldruitenborgh

Die Route beginnt und endet in Kraggenburg und führt unter anderem am Museum Schokland vorbei. Hier erfahren Sie alles über die Einwohner Schoklands, die Entstehung und den Untergang ihrer Insel und die Trockenlegung des Polders. Ebenfalls interessant ist ein Besuch des Orchideeënhoeve mit dem zauberhaften Schmetterlingsgarten. Und wenn Sie unterwegs ein besonderes Mittagsmahl auf einem prächtigen Landgut genießen oder Ihre Tour mit einer exklusiven Übernachtung abschließen möchten, müssen Sie auf jedem Fall im schönen Landgut Oldruitenborgh in Vollenhove (Groenestraat 24), einem kleinen Ort nahe Kraggenburg Station machen.

Praktische Informationen:

Anzahl Kilometer: 44,7
Knotenpunkte: 03, 14, 38, 05, 22, 85, 47, 61, 21, 87, 20, 70, 81, 95, 64, 03
Start- und Endpunkt: Kraggenburg.        

Die Adressen, die Sie unterwegs passieren:

1) Landgut Oldruitenborg. Groenestraat 24, Vollenhove
2) Hotel van Saaze. Dam 16, Kraggenburg
3) Museum Schokland. Middelbuurt 3, 8319 AB Schokland

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter