Ferien und Feiertage in Holland

Feiertage

In den Niederlanden gibt es eine Vielzahl von offiziellen und traditionellen Feiertagen.  Am 1. Januar begrüßen die Niederländer im ganzen Land das Neue Jahr traditionell mit einem Sprung ins kalte Wasser, zum Beispiel beim Neujahrstauchgang in Scheveningen

Im Februar wird in vielen Regionen Karneval gefeiert. Aber auch der amerikanische Brauch des Valentinstag gewinnt jährlich an Popularität. 

Eier suchen an Ostern ist in den Niederlanden ebenso verankert in der Tradition wie in Deutschland. Am Osterwochenende finden in mehreren Städten aber auch traditionell die ersten Festivals der Saison statt, genannt Paaspop. 

Der größte Feiertag des Jahres findet jährlich am 27 April statt. Dann ist es Königstag in den Niederlanden und das ganze Land feiert in ‚Oranje‘. Am Vorabend zum Königstag wird in Den Haag außerdem die Königsnacht mit einem großen Festival mitten in der Stadt gefeiert, dass gratis zu besuchen ist. 

Am 4. Mai, dem Volkstrauertag, wird in den Niederlanden in vielen Städten mit speziellen Feierlichkeiten den zivilen und militärischen Opfern von Krieg und Friedeneinsätzen gedacht. Der 5. Mai ist Befreiungstag, der mit Konzerten und Festivals gefeiert wird, wie zum Beispiel beim Bevrijdingspop in Haarlem

Der Fähnchentag (‚Vlaggetjesdag‘) im Juni ist das Fest, an dem der neue Heringsfang im Mittelpunkt steht und der zum Beispiel in Scheveningen viel Publik aus dem In- und Ausland anzieht. Die Sommerpause der Politik ist am dritten Dienstag im September vorbei.  Am sogenannten Prinzentag (‚prinsjesdag‘) hält die Königin ihre Tronrede, die die politischen Leitlinien für das kommende Jahr festlegt. Die königliche Familie fährt am Prinzentag auch traditionell mit der goldenen Kutsche durch Den Haag. 

Das Fest vom Nikolaus, der in den Niederlanden Sinterklaas heißt, wird am 5. Dezember gefeiert, einen Tag früher als in Deutschland. Sinterklaas ist in den Niederlanden wichtiger als Weihnachten, wo auch kein Heiligabend gefeiert wird. Das Ende des Jahres wird in den Niederlanden an Silvester mit Champagner, Krapfen und viel Feuerwerk gefeiert.

Ferien

Die Niederländer haben nicht alle zur selben Zeit Ferien. Die Ferienzeiten unterscheiden sich um ein paar Wochen. Die Verteilung der Ferien wurde eingeführt, um überfüllte Autobahnen und Staus zu vermeiden.

Hier eine Liste der Schulferien und gesetzlichen Feiertage in den Niederlanden für 2014:

Gesetzliche Feiertage 2014

Neujahr 1. Januar
Karfreitag 18. April
Ostern 20 & 21 April
Königstag 27. April, 2014 wird der 'Koningsdag' am Samstag, dem 26. April gefeiert.
Befreiungstag 5. Mai
Himmelfahrt 29. Mai
Pfingsten 8 & 9 Juni
Weihnachten 25. & 26. Dezember

Schulferien 2014

Frühjahr: Region Nord: 22. Februar - 2. März
Region Mitte: 15. - 23. Februar
Region Süd: 15. - 23. Februar
Mai: alle Regionen: 26. April - 5. Mai
Sommer: Region Nord: 5. Juli - 17. August
Region Mitte: 19. Juli - 31. August
Region Süd: 12. Juli - 24. August
Herbst: Region Nord: 11. - 19. Oktober
Region Mitte: 18. - 26. Oktober
Region Süd: 18. - 26. Oktober
Weihnachten: alle Regionen: 20. Dezember - 4. Januar