Hafen-Fahrradtour in Rotterdam

1798 Mal gesehen

Hafen-Fahrradtour in Rotterdam

Rotterdam ist eine quirlige Stadt mit Hafenaktivitäten, die auch vom Stadtzentrum aus zu erkennen sind. Rotterdam hat den größten Hafen Europas und wickelt jährlich über 7 Millionen Container ab. Mit dem Fahrrad und der schnellen Aqualiner-Fähre können Sie diese Aktivitäten aus nächster Nähe verfolgen.

Weiter

Rotterdam ist eine quirlige Stadt mit Hafenaktivitäten, die auch vom Stadtzentrum aus zu erkennen sind. Rotterdam hat den größten Hafen Europas und wickelt jährlich über 7 Millionen Container ab. Mit dem Fahrrad und der schnellen Aqualiner-Fähre können Sie diese Aktivitäten aus nächster Nähe verfolgen.

Starten Sie Ihre Fahrradtour an der Anlegestelle der Aqualiner-Fähre (‚Willemskade‘, neben der Spido-Anlegestelle). Dieser Ponton wird auch für den Waterbus genutzt, der die berühmten Windmühlen von Kinderdijk und Dordrecht anläuft. Gehen Sie mit Ihrem Fahrrad an Bord, und kaufen Sie beim Steward eine Fahrkarte bis Anlegestelle Heijplaat-RDM, Ihr Fahrrad wird gratis befördert.

Sobald Sie die Fähre verlassen, wenden Sie sich nach links zur Straße, die zu dem beeindruckenden Dokkaffee Restaurant führt, wo Sie sich mit einer Tasse köstlichen Kaffees und gesunden Sandwiches für Ihre Tour stärken können. Dieses Restaurant war die ehemalige Kantine der Arbeiter der großen umliegenden Schiffswerften.

Fahren Sie in südlicher Richtung zum ‚Waalhavenweg‘ und folgen Sie dem Ufer zu Ihrer Linken. Langsam erkennen Sie stets zunehmende Aktivitäten und große Containerschiffe. Folgen Sie dem Ufer, und kehren Sie am Ende des ‚Waalhavens‘ um in Richtung Innenstadt. Folgen Sie weiter der Hauptstraße und halten Sie sich möglichst nah am Ufer. Bei der Metro-Unterführung biegen Sie links ab.

Sie befinden sich nun im Gebiet des ‚Maashavens‘, der von zahlreichen Binnenschiffen genutzt wird, die hier auf ihre nächste Fahrt warten. Biegen Sie links ab, um dem Ufer zu folgen und fahren Sie bis ganz zum Ende des Piers. Jetzt kommen Sie in das Gebiet Katendrecht, wo die berühmte ‚SS Rotterdam‘ liegt. Genießen Sie einen Cocktail im Stil der 50er Jahre auf dem Oberdeck dieses ehemaligen Kreuzfahrtschiffes, das jetzt als Museum, Restaurant und Hotel dient.

Anschließend begeben Sie sich zur Aqualiner-Anlegestelle Katendrecht. Besuchen Sie den ‚Deliplein‘ mit seinen zahlreichen netten Kneipen und dem berühmtesten Tattoo-Shop von Rotterdam, ‚Tattoo Bob‘. Die Aqualiner-Fähre bringt Sie zurück zur Anlegestelle Erasmusbrug. Zum Abschluss besuchen Sie unter der beeindruckenden Erasmusbrug noch Café ‚Prachtig‘, das nach dem holländischen Wort für ‚schön, prächtig‘ benannt ist, das hoffentlich auch für Ihre Tour gilt. Ohne Unterbrechungen können Sie diese Tour problemlos in eineinhalb Stunden zurücklegen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter