Harderwijk

2040 Mal gesehen

Harderwijk

Entdecken Sie die mittelalterliche Hansestadt Harderwijk. Sie finden hier zahlreiche historische Bauwerke, viele Baudenkmäler und darüber hinaus eine ganze Reihe beeindruckender Sterne-Restaurants.

Weiter

Entdecken Sie die mittelalterliche Hansestadt Harderwijk. Sie finden hier zahlreiche historische Bauwerke, viele Baudenkmäler und darüber hinaus eine ganze Reihe beeindruckender Sterne-Restaurants.

  • Entdecken Sie Harderwijk und genießen Sie 100 einzigartige Baudenkmäler
  • Besuchen Sie die Liebfrauenkirche aus dem 14. und 15. Jahrhundert mit Jahrhunderte alten Darstellungen
  • Genießen Sie die zahlreichen netten Einkaufsstraßen und beschließen Sie Ihren Tag in einem gemütlichen Restaurant

Handelsstadt Harderwijk

Harderwijk, eine zauberhafte Stadt am Rande der Veluwe, ist eine Hansestadt, die bereits im 14. Jahrhundert in den Handel mit dem restlichen Europa involviert war. Die Schiffe aus Harderwijk, vollgeladen mit Wolle, Fellen, Hering und Holz, trieben Handel mit Deutschland, England und Flandern. Kurzum, eine geschichtsträchtige Stadt voller zauberhafter Sehenswürdigkeiten!

Was können Sie in Harderwijk unternehmen?

Das Stadtbild des Jahrhunderte alten Zentrums von Harderwijk, mit ihren circa 100 Baudenkmälern, ist seit 1969 geschützt. Es gibt hier unglaublich viel zu entdecken! Ein Spaziergang durch die Stadt führt unweigerlich an der Liebfrauenkirche (Onze Lieve Vrouwekerk) vorbei, einer Basilika mit dreiteiligem Aufriss aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Bestaunen Sie auf jeden Fall auch innen die besonderen christlichen Darstellungen aus dem 16. Jahrhundert!

Auch die mittelalterliche Stadtmauer ist einen Spaziergang wert. Hier finden Sie den Vischpoort, den Smeepoort und auf einer Länge von circa zwei Kilometern Wandfragmente. Spazieren Sie anschließend weiter in Richtung Markt, um das ehemalige Rathaus zu besichtigen, das ursprünglich im Mittelalter erbaut und 1837 im neoklassizistischen Stil wiederaufgebaut wurde.

Und wenn Sie dann genug Geschichtliches gesehen haben, können Sie in Harderwijk auch herrlich Shoppen. In gemütlichen Sträßchen, wie der Donkerstraat, Hondegatstraat, Luttekepoortstraat und der Smeepoortstraat finden Sie eine große Auswahl an Geschäften und Boutiquen, und auch auf dem allwöchentlichen Warenmarkt am Kloosterplein gibt es jeden Samstag (9:00 bis 13:00 Uhr) ein buntes Angebot.

Wo können Sie in Harderwijk gut essen?

Harderwijk bietet eine große Auswahl an Restaurants für wirklich jeden Geschmack und in jeder Preisklasse. Wenn Sie einmal etwas ganz Besonderes probieren möchten, müssen Sie Restaurant ‘t Nonnetje (Adresse: Vischmarkt 38) aufsuchen. Chefkoch Michel van der Kroft zaubert hier raffinierte Gerichte im französisch-internationalen Stil. Spitzenniveau! Etwas einfacher, aber durchaus empfehlenswert ist Bistro-Weinbar Klein Parijs (Adresse: Bruggestraat 47). Viel französischer geht es nicht in Holland! Und schließlich, ein weiteres Sterne-Restaurant, das nicht unerwähnt bleiben darf, ist das Basiliek, ebenfalls am Vischmarkt und ebenfalls von besonders hohem Niveau!

Erreichbarkeit und Parken in Harderwijk

Harderwijk befindet sich etwas mehr als eine Autostunde von der Hauptstadt Amsterdam und dem Flughafen Amsterdam Airport Schiphol entfernt. Auch mit der Bahn ist Harderwijk gut zu erreichen. Falls Sie mit dem Pkw unterwegs sind, beachten Sie die Parkzonen! Harderwijk bietet zwei Parkgaragen im Bereich des Stadtzentrums. Tarif : € 2,00 pro Stunde, bis zu € 8,50 pro Tag.

Übernachtungsmöglichkeiten

Ob Sie nun ‚Low Budget‘-Hotels, romantische Hotels oder ein Bed&Breakfast bevorzugen, in Harderwijk finden Sie für jeden Geschmack und jedes Budget die perfekte Übernachtungsmöglichkeit. Sehen Sie sich das umfangreiche Angebot an, und buchen Sie Ihr ideales Hotel hier!

Sehenswertes in der Umgebung

Im Rahmen Ihres Aufenthalts in Harderwijk bieten sich auch zahlreiche weitere schöne Städte und Aktivitäten in der näheren Umgebung für einen Abstecher an. Besuchen Sie beispielsweise die Hansestadt Zwolle, oder das historische Zentrum von Amersfoort. Ebenfalls einen Besuch wert ist das bezaubernde Giethoorn, als ‚das Venedig des Nordens‘ bezeichnet. Alle Gebäude stehen an Grachten, und das gängigste Transportmittel ist ein kleines Ruderboot, das ‚punter‘.

Tipp der Redaktion:

Die vielleicht bekannteste Attraktion von Harderwijk ist das Dolfinarium: ein Zoo für Meeressäugetiere mit herrlichen Tieren in einer schönen Umgebung. Ideal für Kinder!

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entlang der Hansestädte

Bei dieser Radreise lernen Sie die holländischen Hansestädte kennen.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Hansestädte

Entdecken Sie mehr über die holländischen Hansestädte.

Weiter