Hermitage Amsterdam

14170 Mal gesehen

Hermitage Amsterdam

Eines der schönsten Museen von Amsterdam ist in einem wunderschönen Gebäude am Fluss Amstel untergebracht. Nehmen Sie sich Zeit, um die fantastischen Ausstellungen im größten Ableger des Staatlichen Museums Eremitage von St. Petersburg zu genießen.

Weiter

Die größte Dependance der weltberühmten Hermitage in St. Petersburg finden Sie in Amsterdam. In wechselnden Ausstellungen werden hier Spitzenwerke aus der russischen Sammlung präsentiert. Seit 2009 ist das Museum im Amstelhof untergebracht, einem beeindruckenden historischen Gebäude an der Amstel.

  • Besuchen Sie den jahrhundertealten Amstelhof.
  • Entdecken Sie Spitzenwerke aus Russland.

Kunst aus Russland

Die Kunstsammlung der Hermitage in St. Petersburg war so groß, dass das Museum entschied, diverse Werke in Dependancen unterzubringen. Die größte davon befindet sich in Amsterdam. Zu Beginn wurde russische Kunst in einem kleinen Gebäude ausgestellt, aber 2009 öffnete die Hermitage im Amstelhof ihre Türen. Bereits nach einem Jahr durfte das Museum seinen millionsten Besucher begrüßen. Die Hermitage gehört damit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams.

Die Geschichte des Amstelhofs

Man würde es nicht mehr erkennen, wenn man durch das Gebäude läuft, aber gut drei Jahrhunderte lang war der Amstelhof ein Altersheim. Da es die modernen Anforderungen an ein Altersheim nicht mehr erfüllte, wurde es vom Betreiber des Gebäudes der Gemeinde Amsterdam übergeben. Die letzten Bewohner zogen 2007 um, und in den darauf folgenden 2 Jahren wurde das Gebäude gründlich umgebaut. Mittlerweile ist es eines der bestbesuchten Museen der Stadt.

Erreichbarkeit und Parken bei der Hermitage

Vom Hauptbahnhof (Centraal Station) Amsterdam aus ist die Hermitage ganz einfach per Straßenbahn oder U-Bahn erreichbar. Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, können Sie diesen kostenpflichtig in der Tiefgarage am Waterlooplein parken.

In der Umgebung der Hermitage

Wenn Sie sich in der Nähe der Hermitage aufhalten, können Sie in wenigen Minuten unter anderem zur Stopera, zum Theater Carré, zum Waterlooplein oder zum Joods Historisch Museum spazieren.

Übernachtungsmöglichkeiten nahe der Hermitage

Die Umgebung der Hermitage ist ein ideales Viertel zum Übernachten. Sie befinden sich hier in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Theatern, wie dem Carré und der Stopera.

Tipp der Redaktion: Besuchen Sie die Ausstellung Hollanders uit de Gouden Eeuw (Holländer aus dem Goldenen Zeitalter). Für diese Ausstellung wurden 30 riesige Gruppenportraits aus dem 17. Jahrhundert ausgewählt, die aus dem Amsterdam Museum und dem Rijksmuseum stammen und vorübergehend in der Hermitage zu sehen sind.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Amstel 51
1018EJ Amsterdam

Portraitgalerie des Goldenen Jahrhunderts

Einzigartige Portraitserie aus dem 17. und 18. Jahrhundert im Hermitage Amsterdam.

Weiter
Blog:

Liebesgrüße aus Russland

  1. Denise Mosbach

Unsere Verbindungen mit Russland reichen mehr als 200 Jahre zurück. Wir tauschten Rinder gegen Wodka mit den Russen. Aber die kulturelle Kreuzbestäubung reichte darüber hinaus. Denise Mosbach sucht nach den kulturellen Einflüssen der Russen in Holland.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter