Königin Beatrix tritt ab

189 Mal gesehen

Königin Beatrix tritt ab

Königin Beatrix tritt ab

Weiter

Am Montag, dem 28. Januar 2013 gab Königin Beatrix um 19:00 Uhr bekannt, dass sie abtreten wird. Vor 33 Jahren folgte sie ihrer Mutter, der damaligen Königin Juliana auf den Thron, und nun wird ihr ältester Sohn, Prinz Willem-Alexander dieses Amt übernehmen. Die Amtseinführung  findet am 30. April 2013 in der Nieuwe Kerk in Amsterdam statt.

Zeit für eine neue Generation

Königin Beatrix ist seit nahezu 33 Jahren Königin der Niederlande und damit ist sie – nach ihrer Großmutter, Königin Wilhelmina (50 Jahre) und König Wilhelm III. (41 Jahre und 9 Monate) die am längsten regierende Fürstin Hollands. Übrigens tritt sie nicht ab, weil ihr das Amt zu schwer geworden ist, sondern weil das Land ihrer Auffassung nach von einer neuen Generation regiert werden sollte.

König Willem-Alexander

Wenn Willem-Alexander am 30. April zum König ernannt wird, haben die Niederlande erstmals seit 1890 wieder einen König. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern, die sich Wilhelm I., Wilhelm II. und Wilhelm III. nannten, wird er als König Willem-Alexander auf den Thron steigen. Seine Gattin wird Königin Máxima und beide sind fortan als Majestät anzusprechen.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter