Kurzurlaub in Holland

681 Mal gesehen

Kurzurlaub in Holland

Holland eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub. Von Nordrhein-Westfalen aus ist man schnell über die Grenze in den Niederlanden, aber auch von allen anderen Regionen Deutschlands ist Holland gut erreichbar.

Weiter

Holland eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub. Von Nordrhein-Westfalen aus ist man schnell über die Grenze in den Niederlanden, aber auch von allen anderen Regionen Deutschlands ist Holland gut erreichbar.

  • Holland ist ein kleines Land mit kurzen Distanzen – ideal für einen Kurzurlaub.
  • Die Niederlande sind über mehrere Flughäfen gut erreichbar.
  • Das Angebot an Hotels und Ferienhäusern in Holland ist groß, und die Gastgeber haben sich auf Kurzurlauber eingestellt.

Holland – ideal für einen Kurzurlaub

Viele Besucher aus dem Westen Deutschlands brauchen nicht länger als eine halbe Stunde, um in die grenznahen niederländischen Regionen wie Limburg oder Gelderland zu gelangen. In Grenznähe finden Sie zudem viele hübsche Dörfer und Städtchen wie Hardenberg und Losser.

Aber auch die sehenswerten und erlebnisreichen holländischen Städte wie Amsterdam, Rotterdam und Den Haag sind bei Kurzurlaubern beliebte Reiseziele. Sie laden ein zum Sightseeing, Shopping und Ausgehen. Alle drei Metropolen sind sowohl mit dem Auto und dem Zug als auch mit dem Flugzeug über die Flughäfen Schiphol und Rotterdam The Hague gut erreichbar. Wie Sie am besten Ihr ideales Reiseziel finden, verraten wir Ihnen unter Urlaub buchen.

Ein Tipp: In vielen niederländischen Städten wie Amsterdam und Den Haag sind die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet, sodass Sie während Ihres Kurzurlaubes in Holland das ganze Wochenende über einkaufen können.

Der Klassiker unter den Kurzreisezielen: die Küste Hollands

Die traditionsreichen Badeorte an der niederländischen Nordseeküste sind ideale Ziele für einen Kurzurlaub:

  • Der holländische Küstenort Scheveningen, der zu Den Haag gehört, ist das ganze Jahr über beliebt bei Kurzurlaubern, denn dort lassen sich Beachlife und Stadtleben hervorragend miteinander verbinden. Wenn Sie Scheveningen besuchen, sollten Sie sich die kulinarischen Köstlichkeiten in den Hafen-Restaurants nicht entgehen lassen.
  • Wegen der langen, sauberen Strände und den vielen Sonnenstunden gehört auch Zeeland zu den Favoriten unter den niederländischen Kurzreisezielen. Lassen Sie sich den Wind um die Ohren pfeifen, laufen Sie barfuß über den Strand und genießen Sie am Abend frische Muscheln und Austern! Aufgrund der vielen Unterkünfte eignet sich Zeeland auch gut für einen Last-Minute-Urlaub.
  • Die Küsten von Nord- und Südholland sind das ganze Jahr über einen Kurzurlaub wert, denn in diesen niederländischen Provinzen locken unzählige Sehenswürdigkeiten. Im Frühling beispielsweise sind die Blumenfelder und der Keukenhof bei Touristen sehr beliebt.
  • Auch die niederländischen Watteninseln sind gefragte Kurzreiseziele. Vor allem Texel ist gut und schnell erreichbar. Die Fähre fährt einmal pro Stunde, zu den Hauptreisezeiten sogar häufiger, und legt in rund 20 Minuten die Strecke vom Festland zur Insel zurück.
    Sonne, Meer und Strand – die niederländische Küste ist vor allem für Familien mit Kindern und
  • für Wassersportler das ideale Reiseziel für einen Kurzurlaub.

Einen Kurzurlaub in Holland buchen

On Sie Ihren Kurzurlaub an der niederländischen Küste oder in einer der aufregenden Städte verbringen möchten – bei unserem Partner Aan Zee finden Sie Ferienwohnungen und Ferienhäuser, beispielsweise für ein verlängertes Wochenende. Viele komfortable Hotels, Bed & Breakfasts und Appartements in allen Lagen und Preisklassen gibt es bei Booking.com:

Reiseziele & Regionen in Holland

Alles über die Städte, Regionen und Provinzen.

Weiter

Anreise nach Holland

So kommen Sie kostengünstig und komfortabel in die Niederlande.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter