Le Guess Who?

128 Mal gesehen

9. November 2017 - 12. November 2017

Le Guess Who?

Bei diesem Festival mitten in Utrecht geben sich die coolsten Vertreter der aktuellen Indie-Musik an verschiedenen Locations ein Stelldichein. Außerdem bietet das Bühnen-Hopping eine tolle Gelegenheit, diese nette Universitätsstadt besser kennenzulernen.

Weiter

Bei diesem Festival mitten in Utrecht geben sich die coolsten Vertreter der aktuellen Indie-Musik an verschiedenen Locations ein Stelldichein. Außerdem bietet das Bühnen-Hopping eine tolle Gelegenheit, diese nette Universitätsstadt besser kennenzulernen.

© Juri Hiensch
  • Neueste Trends der internationalen Indie-Musik.
  • Unterschiedliche Spielstätten mit einer super Stimmung.
  • Specials: Utrecht Indie Route und Le Mini Who?

Von Kanada nach Holland

Le Guess Who? ist ein Musikfestival das seit 2007 stattfindet und mit seiner exzellenten Programmierung und der wahnsinnigen Atmosphäre rasch internationale Beachtung fand. Die beiden Festival-Gründer Johan Gijsen und Bob van Heur waren von der Musikszene im kanadischen Montreal fasziniert und wollten so etwas auch in Utrecht realisieren. Es war auf Anhieb ein Riesenerfolg und das beeindruckende Lineup brachte Broken Social Scene, Caribou, Hot Hot Heat und andere spannende Indie-Acts nach Holland.

Wegweisende Popmusik mit künstlerischem Anspruch

In den Folgejahren wurde das Programm breiter und beehrten auch Indie-Highlights aus anderen Ländern die Utrechter Musikbühnen und Clubs wie das Tivoli, Ekko oder dB's. Ein Schwerpunkt des Festivals liegt bei ‚wegweisender Popmusik mit künstlerischem Anspruch‘, und alles in allem ist man bemüht, ein aussagekräftiges Bild von den aktuellen Independants zu vermitteln. In den vergangenen Jahren waren beispielsweise die amerikanischen Dream-Pop-Stars Beach House, der schwedische Singer-Songwriter Tallest Man on Earth, der Elektronik-Musiker Huoratron aus Finnland und verschiedene innovative holländische Künstler mit von der Partie.

Utrecht Indie Route

Darüber hinaus versteht sich das Festival als Plattform für kreative Initiativen aus dem In- und Ausland. Die Utrecht Indie Route zeigt dem Festivalbesucher die Geheimtipps der Stadt, und beim Le Mini Who? organisieren Utrechter Unternehmer kostenlos zugängliche Musik- und Kunsthappenings in Geschäften, Boutiquen, Galerien und Restaurants.

Hier kann man sich dem Beat der Nacht hingeben, die schönsten Stellen Utrechts kennenlernen und voll in ein umwerfendes Indie-Paradies abtauchen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter