LED the music play!

Marloes Tervoort, Freitag, 9. Mai 2014, 175 Mal gesehen

LED the music play!

Ich liebe es auszugehen. Ein nettes Essen, ein Drink an der Bar, Ausstellungen bestaunen, eine Theateraufführung genießen. Konzerte mag ich auch, aber wie so viele holländische Frauen bevorzuge ich Veranstaltungsorte mit einer gemütlichen Atmosphäre. Deshalb mag ich das Paradiso, den Pop-Tempel der Hauptstadt, oder das intime Bitterzoet, wo man den Künstlern zum Anfassen nah ist.

Weiter

Ich liebe es auszugehen. Ein nettes Essen, ein Drink an der Bar, Ausstellungen bestaunen, eine Theateraufführung genießen. Konzerte mag ich auch, aber wie so viele holländische Frauen bevorzuge ich Veranstaltungsorte mit einer gemütlichen Atmosphäre. Deshalb mag ich das Paradiso, den Pop-Tempel der Hauptstadt, oder das intime Bitterzoet, wo man den Künstlern zum Anfassen nah ist.

Der Ziggo Dome dagegen ist ein Betonkoloss für 17.000 Zuschauer und befindet sich in einem Teil der Stadt, den man nicht gerade als gemütlich bezeichnen würde. Als mich meine Freundin L. fragte, ob ich mit ihr zu einer der ersten internationalen Shows im ‚Dome‘ gehen würde, war ich nicht wirklich begeistert. Gut, ich liebe Pearl Jam. Die Nostalgie der Jugend; das erinnert mich an langhaarige Freunde und meine ersten Ausgehabende. Aber meine Jugenderinnerungen unter Tausenden von Menschen aufleben lassen? Ich zweifelte... L. ging ohne mich. Sie war anschließend voll des Lobes. Es war phantastisch: die Akustik, der Raum! Und Eddie Vedder... seufz. Ja, du hast echt ein einmaliges Konzert verpasst. Die Zeitungsüberschriften streuten noch mehr Salz in die Wunde.

Einige Wochen später traf ich zufällig einen alten Bekannten. Er erzählte mir über seinen neuen Job im... Ziggo Dome. Es ist da phantastisch, sagte er. Und all die Stars scheinen derselben Meinung zu sein. Nachdem ihr erstes Konzert schnell ausverkauft war, buchte Madonna gleich ein weiteres, für das die Karten ebenfalls bald vergriffen waren. Nach Aussage anderer Journalisten war der Auftritt von George Michael geradezu ‚magisch‘, nachdem man ‚endlich‘ eine angemessene Bühne in Amsterdam gefunden hatte.

Mein Bekannter fragte, ob ich wüsste, dass sich 120.000 LED-Lampen an der Außenseite der formschönen Black Box befinden, wie das Gebäude genannt wird? Und dass man gleich nach Madonna und George Michael auch Radiohead, Lady Gaga und Sting gebucht hat? Und dass ich mich, wenn mir das alles zu voll wird, im Club Ziggo entspannen oder zuerst im Restaurant BEAT essen könnte?
Jetzt habe ich Tickets für P!nk im Ziggo Dome. Ich musste mich wohl einfach erst an die Idee gewöhnen.

Ziggo Dome, De Passage 100, Amsterdam

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter