Nationalpark Loonse und Drunense Dünen

5187 Mal gesehen

Nationalpark Loonse und Drunense Dünen

Eine Wüste mitten in Holland, das ist der Nationalpark Loonse und Drunense Dünen mitten in der Provinz Nordbrabant. Eines der größten Naturgebiete Hollands und das größte Flugsandgebiet Westeuropas. Die Dünen sind vor mehr als 10.000 Jahren entstanden.

Weiter

Eine Wüste mitten in Holland, das ist der Nationalpark Loonse und Drunense Dünen mitten in der Provinz Nordbrabant. Eines der größten Naturgebiete Hollands und das größte Flugsandgebiet Westeuropas. Die Dünen sind vor mehr als 10.000 Jahren entstanden.

  • Entdecken Sie die zauberhaften Loonse en Drunense Dünen in der Provinz Nordbrabant.
  • Sie können dort herrlich wandern, reiten oder die Loonse en Drunense Dünen n mit dem Fahrrad erkunden.
  • Versuchen Sie einen Blick auf die scheuen Raubvögel, Rehe und Dachse zu erhaschen.

Die Provinz Nordbrabant hat eine eigene Wüste aufzuweisen und diese ist im Nationalpark Loonse en Drunense Duinen zu finden. Die so genannte Brabantse Sahara besteht aus ganzen 30 Quadratkilometern Flugsand. Im Gegensatz zu der Vorstellung, die sich viele Menschen von einer Wüste machen, sind die Loonse en Drunense Duinen ein sehr lebendiges Gebiet mit einer großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren.

Eine Wüste in den Niederlanden

Wenn Sie an die Niederlande denken, haben Sie vermutlich flache Wiesen mit Kühen vor Augen. Die Bilder aus den Loonse en Drunense Duinen scheinen eher aus Afrika zu kommen und doch liegt dieses außergewöhnliche Dünengebiet mitten in Brabant. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn der Flugsand braucht nur eine kleine Brise, um für atemberaubende Schauspiele zu sorgen. Mit der Temperatur kann man sich leicht täuschen: Im Sommer kann es tagsüber bis zu 40 Grad werden und nachts sinkt die Temperatur bisweilen bis auf den Gefrierpunkt.

Sie können sich leicht vorstellen, dass ein solch außergewöhnliches Gebiet auch eine besondere Flora und Fauna aufweist. In den Loonse en Drunense Duinen gibt es außer Sand auch viele Moose und Gräser. Besonders interessant ist der allmähliche Übergang von den Nadelwäldern und der Heide zu dem Flugsandgebiet. Außerdem leben hier viele Sing- und Raubvögel, Rehe und sogar Dachse.

Aktiv in der Natur

Das ganze Jahr über gibt es Wanderungen durch die  Loonse en Drunense Duinen. Ein Führer zeigt Ihnen dann den ganzen Reichtum der jeweiligen Jahreszeit. Wenn man eher auf der Suche nach Action und Abenteuer ist, gibt es GPS-Touren, Reitpfade und Mountainbike-Parcours. Alle Karten und Details zu diesem Naturgebiet finden Sie im Besucherzentrum in Oisterwijk. 

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter