Markermeer

2738 Mal gesehen

Markermeer

Genug Raum für lange Tagestörns, und doch ist der nächste schöne Hafenort nie mehr als eine Stunde entfernt. Flevoland wird umschlossen von großen Seen. Auf dem Marker Meer und dem IJsselmeer spürt man noch immer die raue Zuiderzee, wie sie früher hieß. Auch für sehr erfahrene Segler sind diese Gewässer eine Herausforderung. Auf der anderen Seite liegen die Randseen: Ruhige Gewässer, auf denen man das alte und das neue Land auf dem Segel- oder Motorboot gemächlich an sich vorbeiziehen lassen kann.

Weiter

Genug Raum für lange Tagestörns, und doch ist der nächste schöne Hafenort nie mehr als eine Stunde entfernt.

Flevoland wird umschlossen von großen Seen. Auf dem Marker Meer und dem IJsselmeer spürt man noch immer die raue Zuiderzee, wie sie früher hieß. Auch für sehr erfahrene Segler sind diese Gewässer eine Herausforderung. Auf der anderen Seite liegen die Randseen: Ruhige Gewässer, auf denen man das alte und das neue Land auf dem Segel- oder Motorboot gemächlich an sich vorbeiziehen lassen kann.
 Vom Hafen an der Küste des Marker- und IJsselmeeres aus schaffen Sie an einem Tag die Überfahrt zur Küste von Nordholland. Fahren Sie doch zum Beispiel einmal in die hübschen Hafenstädte Enkuizen, Hoorn und Volendam oder sogar nach Amsterdam.

 An zwei bis drei Tagen können Sie die Randseen komplett befahren. Aber nehmen Sie sich ruhig etwas mehr Zeit für die malerischen kleinen Häfen wie Elburg oder Harderwijk, oder machen Sie einen Abstecher auf den Flevoboulevard.

An Land und in den vielen Häfen treffen Crews auf eine perfekte Infrastruktur: Zahllose Kneipen, Restaurants und Cafés, moderne und historische Innenstädte - ideal zum Shoppen oder Sightseeing. Sehenswürdigkeiten wie etwa der Nachbau des alten Ostindienfahrers „Batavia“ samt Museumswerft in Lelystad sind für Wassersportler auf jeden Fall einen Tagesausflug wert.

Und natürlich bietet ein Törn auf dem Marker Meer auch immer die Möglichkeit zum Metropolen-Highlight schlechthin: dem Abstecher nach Amsterdam. Nur wenige Meilen sind es vom IJsselmeer bis zum Sixhafen direkt am Rande der Altstadt. Per Minifähre geht es vom gut geschützten Hafen direkt ins urbane Getümmel.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter