Märkte von Maastricht

44792 Mal gesehen

Märkte von Maastricht

Maastricht ist eine Stadt voller Märkte. Wenn Sie Maastricht besuchen, ist es unvermeidlich, dass Sie über einen Markt spazieren, wo Sie sicher versucht sein werden, die endlosen Waren, antiken Möbel und frischen Nahrungsmittel zu betrachten. Hier bieten wir Ihnen einen Einblick in die besten Märkte von Maastricht.

Weiter

Maastricht ist eine Stadt voller Märkte. Wenn Sie Maastricht besuchen, ist es unvermeidlich, dass Sie über einen Markt spazieren, wo Sie sicher versucht sein werden, die endlosen Waren, antiken Möbel und frischen Nahrungsmittel zu betrachten. Hier bieten wir Ihnen einen Einblick in die besten Märkte von Maastricht.

Maastrichter Markt

Der bekannteste Markt in Maastricht findet auf dem gleichnamigen Platz statt, dem Markt. Umgeben von herrschaftlichen Villen und dem imposanten Rathaus wird hier jeden Mittwoch und Freitag der Maastrichter Hauptmarkt ausgetragen. Sie können fast alles an den Ständen kaufen, von Pflanzen, Blumen und Kleidung über Kosmetika bis hin zu Lebensmitteln und Frischwaren.

Der Mittwochsmarkt ist mit 200 Ständen relativ klein, und mit der Zugabe des Fischmarkts am Freitag bietet der Markt in Maastricht Einkäufern eine Auswahl aus 300 Ständen. Der Markt ist an beiden Tagen von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Maastrichter Biomarkt

Zwei Tage in der Woche wird die Stationsstraat in Maastricht von einem Markt eingenommen. Zwischen 14 und 18.30 Uhr am Donnerstag verkauft der Biomarkt „Boeremerret Limburg“ nachhaltige, lokale und handgefertigte Produkte sowie Bio-Brot, -Obst, -Gemüse und -Fleisch.

Flohmarkt von Maastricht

Am Samstag verwandelt sich die Stationsstraat in die Kulisse für den Maastrichter Flohmarkt. Dieser Flohmarkt ist eine Kreuzung zwischen einem ernsthaften Antiquitätenmarkt und einem Markt für Klimbim. Für Sammler und Bummler ist dieser Markt herrlich geeignet, da man Kisten alter Bücher und Schallplatten durchwühlen, antike Möbel und Lampen sowie zahlreichen eigentümlichen Nippes kaufen kann. Der Maastrichter Flohmarkt ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Ein beliebtes Einkaufsziel

Maastricht ist zweifellos ein beliebtes Einkaufsziel in den Niederlanden. Neben den tollen Märkten ist Maastricht auch eine historische und kulturelle Stadt mit zahlreichen CafésKunstgalerien, Boutiquen und Antiquitätenläden. Die Bezirke Binnenstad und Wyck bieten einige der wichtigsten Einkaufsstraßen. Maastricht ist im März Gastgeber der European Fine Art Fair, und im Dezember können Sie hier einen großen und festlichen Weihnachtsmarkt besuchen. Wenn Sie andere Städte bereisen möchten, stehen viele Optionen zur Auswahl, darunter Züge, Busse, Autobahnen und Boote.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter