Neujahrs-Bad Scheveningen

1874 Mal gesehen

1. Januar 2017

Neujahrs-Bad Scheveningen

Feiern Sie Neujahr mit einer typisch niederländischen Tradition: mit einem Neujahrstauchgang. An über 60 Orten in den Niederlanden können Sie in einen See oder gar ins Meer springen. Und ganz egal, wie kalt es ist: Jeden Januar tauchen mindestens 25.000 Menschen in das eiskalte Wasser.

Weiter

Feiern Sie Neujahr mit einer typisch niederländischen Tradition: mit einem Neujahrstauchgang. An über 60 Orten in den Niederlanden können Sie in einen See oder gar ins Meer springen.

  • Bereits seit 1960 ist Scheveningen der Schauplatz für diese holländische Tradition.
  • Machen Sie es den circa 10.000 Teilnehmern nach und genießen Sie ein frisches Neujahrs-Bad.
  • Wärmen Sie sich anschließend mit köstlichem heißem Kakao oder einer Schale Erbsensuppe auf.

Neujahrstradition

Die Tradition begann im Jahr 1960, als ein Schwimmverein beschloss, das neue Jahr mit einem Sprung ins Meer zu beginnen. Der Neujahrstauchgang erhielt nationale Aufmerksamkeit, nachdem eine große Suppenmarke beschloss, ihn zu sponsern. Von diesem Augenblick an hat die Zahl der Teilnehmer und der Austragungsorte von Jahr zu Jahr zugenommen.

Ein frischer Start ins neue Jahr

Der Neujahrstauchgang ist kalt, erfrischend, und der perfekte Start für ein neues Jahr. Der größte Tauchgang findet am Strand von Scheveningen statt, wo jedes Jahr weit über 10.000 Menschen ins Meer steigen. Dieses Spektakel ist auch vom Ufer aus als Betrachter beeindruckend.

Blog:

Zu Neujahr ins Meer!

1. Januar nehmen sie zu Tausenden am traditionellen ‚Nieuwjaarsduik‘teil.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Sehen Sie sich dieses Video an: Neujahrsschwimmen

Das (eiskalte) Neujahrsschwimmen ist ein Begriff in Holland.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter